Die Vor- und Nachteile von feinen Verlobungsringen

Die Vor- und Nachteile von feinen Verlobungsringen

Feiner Schmuck ist auch in dieser Saison sehr beliebt, zum Beispiel feine Diamant-Verlobungsringe. Frauen wollen es wieder etwas feiner, auch wenn das nicht ganz für den Diamanten selbst gilt. Dieser darf ruhig groß sein. Kleinere Diamanten wirken wiederum optisch größer, wenn sie in einem feinen Ring verarbeitet werden. Eine gute Idee für Männer mit begrenztem Budget. Dies ist lediglich einer der Vorteile von feinen Verlobungsringen. Mit den Vorteilen kommen natürlich auch die Nachteile. Wir gehen hier etwas genauer darauf ein.

  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.360
    (exkl. MwSt.)
  • 1.00 Karat diamantene Halo Ohrringe aus Weißgold Ab USD 3.020
    (exkl. MwSt.)
  • 0.70 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.880
    (exkl. MwSt.)
  • 1.50 Karat klassische diamantene Ohrringe aus Weißgold mit sechs Krappen Ab USD 660
    (exkl. MwSt.)

Was ist ein feiner Verlobungsring?

Bevor wir die Vor- und Nachteile von feinen Verlobungsringen aufführen, ist es wichtig, zu wissen, was die wichtigsten Eigenschaften sind. Die Standardbreite eines Verlobungsrings ist 2,5 mm. Feine Exemplare liegen allerdings zwischen 1,5 und 2 mm. Feine Ringe sind besonders empfindlich. Wählen Sie deshalb ein robustes Edelmetall: sowohl Platin als auch Gelb-, Weiß- und Rotgold sind gut geeignet, Silber ist hingegen nicht zu empfehlen.

Vorteile

Feine Verlobungsringe sind bequem zu tragen. Weniger Gewicht bedeutet auch, dass weniger Edelmetall benötigt wird, um den Ring zu produzieren, was sich natürlich im Preis niederschlägt. Budget, das du zusätzlich für (den) Diamanten ausgeben kannst. Ein kleinerer Diamant ist allerdings kein Problem. Da der Ring fein ist, sieht der Diamant viel größer aus als er in Wirklichkeit ist. Schließlich sind feine Verlobungsringe ideal für Menschen mit schlanken Fingern.

Nachteile

Feine Ringe sind zerbrechlicher. Gib deshalb besonders gut auf deinen Ring Acht. Nimm ihn zum Beispiel nicht in den Urlaub mit oder lege ihn in den Safe. Durch Aufpolieren des Edelmetalls machst du den Ring noch schwächer. Versuche dies also zu vermeiden. Feine Verlobungsringe mögen an einem schlanken Ringfinger schön aussehen, bei Menschen mit langen Fingern gilt jedoch das Gegenteil.

Wir bei BAUNAT sind auf Verlobungsringe spezialisiert, von feinen Exemplaren bis zu extravaganten Ringen, wir haben für jeden Typ von Frau das Passende.

Autor: Thomas Vanden Bogaerde

Lassen Sie sich inspirieren