5 Tipps für Verlobungsringe

5 Tipps für Verlobungsringe

Für viele Männer ist das Kaufen eines Verlobungsrings ein langfristiger Prozess. Viele Stunden der Suche gehen vorbei, bevor sie den perfekten Ring finden, um ihrer Partnerin einen Heiratsantrag zu machen. Manche sehen allerdings den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Für diese geben wir hier 5 Tipps für (zeitlose) Verlobungsringe.

  • 0.32 Karat Memoire Ring mit kleinen Blättern aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 1.000
    (exkl. MwSt.)
  • Entourage Ring aus Weißgold mit ovalem Saphir und runde Diamanten Ab USD 2.280
    (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold Ab USD 980
    (exkl. MwSt.)
  • 1.50 Karat klassische diamantene Ohrringe aus Weißgold mit sechs Krappen Ab USD 670
    (exkl. MwSt.)

1. Der Brillantsolitär mit 6-Krappenfassung

Die meisten Menschen denken bei einem Verlobungsring an einen Brillantsolitärring. Dieser ist noch immer das am häufigsten verkaufte Exemplar. So ein Ring gefällt jeder Frau. Je größer der Brillant, desto mehr Krappen sind notwendig, um diesen sicher an seinem Platz zu halten. Eine 6-Krappenfassung, die sogenannte prong setting sieht deshalb sehr luxuriös aus.

2. Der Solitärring mit 4-Krappenfassung

Ein kleinerer Diamant benötigt weniger Krappen. Das heißt deshalb nicht, dass dieser Solitär-Verlobungsring weniger Ausstrahlung hat. Es ist nicht immer die Größe, die zählt. Manche Frauen bevorzugen einen schlichten Ring, den sie jeden Tag tragen können.

3. Der Princess cut

Der Solitär-Verlobungsring besetzt mit einem Diamanten im Princess-Schliff wird immer beliebter. Die schöne quadratische Form des princess cut sieht moderner aus und ist eine perfekte Alternative zum klassischeren Brillanten.

4. Zusätzliche Diamanten hinzufügen

Durch Zufügung zusätzlicher Diamanten erhöht sich der Glanz. Außerdem sieht der Mittelstein größer aus, wodurch der Verlobungsring eine luxuriösere Ausstrahlung bekommt. Hierbei denken wir vor allem an den Trilogie-Verlobungsring , ein schönes Beispiel zeitloser Eleganz.

5. Der Halo-Ring

Ein immer häufiger gewähltes Modell ist der Halo-Verlobungsring. Bei dieser Fassung wird der mittlere Diamant vollständig von kleineren Steinen umgeben. Durch die Reflexion des Lichts sieht es aus, als wäre es ein einziger großer Diamant.

Der Kauf eines Diamant-Verlobungsrings muss wohlbedacht sein. Der Ring muss perfekt sein. Kannst du etwas zusätzliche Hilfe gebrauchen? Dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wirf auch einmal einen Blick in unsere umfangreiche Kollektion.

Autor: Thomas Vanden Bogaerde

Lassen Sie sich inspirieren