Wir alle kennen die üblichen, modischen Schliffarten, die es schon seit Jahren gibt, die sind auf Brillanten und Stufenschliffen basieren, wie das Herz, der Ovale, die Birne, das Kissen oder der Prinzess-Schliff.

Dann gibt es auch noch die Schliffarten, die den Namen Ihres Schöpfers tragen so wie der berühmte Schliff „Asscher“, der von der niederländischen Familie Asscher Anfang 1900 kreiert wurde und später von der letzten Generation umbenannt wurde in den „royalen Asscher“. Und seit 1999 gibt es den rechteckigen Schliff.

 

Was ist der rechteckige Schliff?

Der rechteckige Schliff entstand 1999 durch die beiden Cousins namens Kejejian auf der Suche, sich aus dem bereits wachsenden Diamantengeschäft hervor zu heben.

Das ist Ihnen gelungen indem Sie den einfachen aber einzigartigen Schliff kreiert haben, der mit bloßem Auge zu erkennen ist. Seine ursprüngliche kreierte Form war rechteckig, diese kann auch je nach Geschmack zum Quadrat, Kegel, Trapez oder mit abgeschliffenen Ecken umgeformt werden.

Er ist aufgebaut mit nur 9 Kronfacetten, der zentralen Haupfacette, der Tafel, mit der Besonderheit, dass er ansonsten geschliffen ist wie ein Brillant. Man sagt, die Krone sei da um mögliche Einschließungen zu verstecken die umso mehr bei einem traditionellen, quadratischen Schliff sichtbar sind. Und die 20 Stufengeschliffenen Pavillonfacetten  lassen den Diamanten in einer besseren Farbqualität erscheinen. Diese Kombination aus Kron- und Pavillonfacetten  verleihen dem gesamten Diamanten mehr Feuer und Brillanz.

Um auf die große Nachfrage zu antworten, gibt est  diesen Schliff in verschiedenen Größen für Verlobungringe kominiert mit Umrandungen und seitlich gesetzten Steinchen.

Diesen Schliff als Wahl für Ihren Verlobungsring

Berücksichtig man all das, gibt es keinen Grund diesen Schliff nicht für einen Verlobungsring zu wählen, wobei dieser Schliff sich von den klassischen Verlobungsringen abhebt,wonach viele Leute suchen.

Noch einmal, sollten Sie den eckigen Schliff, von dem der recheckige Schliff ausgeht, nicht mögen, können Sie für sich eine tolle alternative in den anderen modischen Schliffen finden oder auch den den runden Brillant bevorzugen.

Bei BAUNAT haben wir tolle klassische und design Kollektionen für Verlobungsringe aus Rot-, Gelb- und Weißgold oder aus Platin. Wir bieten Ihnen runde Brillant Diamanten sowie viele andere modische Schliffe. Und wenn Sie dann noch immer nicht finden was Sie suchen, zögern Sie nicht unsere Designer zu kontaktieren, die Ihnen dabei helfen Ihren eigenen Verlobungsring zu kreieren.

Share on:
FABIENNE RAUW