• Was sind Trilogie Verlobungsringe genau?
  • Was kosteten Trilogie Verlobungsringe?
  • Welches Edelmetall und welche Edelsteine wähle ich für einen Trilogie Ring?

Die meisten Männer entscheiden sich für den traditionellen diamantenen Verlobungsring mit einem Solitär um ihre Liebste um Ihre Hand zu bitten. Mehr geht natürlich aus, denn warum einen Diamanten wählen, wenn man auch mehrere haben kann. Auch wenn ein Trilogie Verlobungsring nicht für die dreifache Freude sorgt, er ist ein beeindruckendes Schmuckstück und eine wunderbare Weise „Ich liebe Dich“ zu sagen?

Was sind Trilogie Verlobungsringe genau?

Der Begriff Trilogie stammt aus dem griechischen, „tri“ für drei und „logos“ für Wort oder Rede. Er findet sich vor allem in der Literatur, dort wird ein mehrteiliges Werk, das sich aus drei zusammengehörigen Teilen zusammensetzt, als Trilogie bezeichnet. Manchmal wird auch von Triologie gesprochen, was aber falsch ist.   

Der Trilogie Verlobungsring  ist zeitlos, elegant und strahlt viel Luxus aus. Am besten entscheiden Sie sich für 3 Brillanten, einen zentralen großen Stein, der alle Aufmerksamkeit auf sich zieht,  flankiert wird von 2 kleineren, aber deshalb nicht weniger schönen, Diamanten. Für diejenigen, die es spezieller und extravaganter wollen, lässt sich ein farbloser Diamant in der Mitte sehr gut mit zwei farbigen Edelsteinen daneben kombinieren. Ein farbiger zentraler Stein ist ebenso eine interessante Option.

Was kosteten Trilogie Verlobungsringe?

Der genaue Preis hängt wie generell bei Schmuck vor allem von der Größe und Qualität der verwendeten Edelsteine ab, bei Diamanten sind es die 4C, die den Wert maßgeblich bestimmen. Allgemeine Aussagen zu treffen ist schwierig, aber ein solcher Ring ist günstiger als viele Menschen denken, denn drei kleinere Diamanten kosten z.B. weniger als ein einziger großer Diamant mit dem exakt gleichen Gesamtkaratgewicht . Das hängt damit zusammen, dass große Diamanten seltener sind als kleine, mehrere oder viele kleine Edelsteine sind oft günstiger als ein großer Solitär. Aus diesem Grund erfreuen sich auch Halo Ringe, die mit einem optischen Trick arbeiten, wachsender Beliebtheit.

Trilogie Verlobungsrings mit zentralem Saphir und Diamanten

Welches Edelmetall und welche Edelsteine wähle ich für einen Trilogie Ring?

Die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unendlich, der Klassiker ist ein Verlobungsring in Weißgold mit drei farblosen Diamanten. Wer mehr Farbe möchte, ersetzt den zentralen Diamanten durch einen roten Rubin, grünen Smaragd oder blauen Saphir. Der kühle Farbton von Weißgold oder auch Platin lässt farbige Edelsteine besonders strahlen.

Sie bevorzugen einen wärmeren Farbton? Dann ist Gelbgold ideal, das insbesondere mit dem ebenfalls warmen rot eines Rubins sehr harmonisch wirkt. Last but not least ist auch Rotgold eine Option, wobei diese Legierung mit farblosen Diamanten meist runder wirkt als mit farbigen Edelsteinen. Letztendlich bestimmt aber Ihr Geschmack, welcher Verlobungsring der perfekte ist.

Wenn Sie den Trilogie Verlobungsring als Überraschung zum Antrag für Ihre zukünftige Braut aussuchen, empfiehlt sich ein Blick auf den Schmuck, den Ihre Liebste gerne trägt, er verrät viel über ihre farblichen Vorlieben. Auch das Material der zukünftigen Eheringe sollte berücksichtigt werden, vor allem wenn der Verlobungsring nach der Heirat als Vorsteckring zum Ehering getragen werden soll.

Sie suchen einen Verlobungsring der als Trilogie gestaltet ist und wünschen Hilfe bei der Auswahl? Dem Expertenteam von BAUNAT ist es eine Freude, Sie beraten zu dürfen. Nehmen Sie gleich Kontakt auf!

Share on:
FABIENNE RAUW