• Wie kam es dazu, dass John F. Kennedy Jackie O. ein Verlobungsarmband schenkte?
  • Für wen eignet sich ein Verlobungsarmband wie das von Jacqueline Kennedy Onassis?
  • Was ist beim Kauf eines Verlobungsarmbandes zu beachten?

Sich in der heutigen Gesellschaft von anderen zu unterscheiden, ist wohl zur Kunst geworden, in einer Welt in der fast alles schon einmal dagewesen ist. Wir wollen etwas was eine andere Person nicht hat oder trägt. So möchten immer mehr Männer mit etwas wirklich Originellem um die Hand Ihrer liebsten anhalten. Hier stellt zum Beispiel des Verlobungsarmband, die perfekte Alternative für den traditionellen Verlobungsring dar. Das  bekannteste Beispiel ist ohne Zweifel das Armband, das John F. Kennedy an Jackie O. weitergab, ein ikonisches Stück.

Wie kam es dazu, dass John F. Kennedy Jackie O. ein Verlobungsarmband schenkte?

John war so begeistert, dass Jackie seinen Heiratsantrag annahm, dass er Ihr neben dem Verlobungsring am Tag vor der Heirat auch noch ein diamantenes Verlobungsarmband schenkte. Dieses weißgoldene Armband wurde von Van Cleef & Arpels auf dem 5th Avenue in New York hergestellt und ist völlig mit Diamanten gefasst. Jackie war nach eigenen Angaben sehr froh über das Armband und gerührt von Kennedys romantischem Vorstoß. Er wusste was sie liebte. Es ist das Symbol von reiner Liebe, von einem der meistbesprochenen Paare aller Zeiten.

Jacky trug das Armband ihr ganzes Leben lang tragen, nach ihrem Tod überließ sie es ihrer Tochter Caroline, die es dem offiziellen Museum der JFK Presidential Library in Boston spendete. Dort ist das Schmuckstück auch heute noch, neben anderen Exponaten aus dem Leben des außergewöhnlichen Paares, zu besichtigen.

Verlobungsarmband und weiterer Diamantschmuck - BAUNAT

Für wen eignet sich ein Verlobungsarmband wie das von Jacqueline Kennedy Onassis?

Ein Verlobungsarmband ist ein klares Statement, sich von der Masse abheben zu wollen und ein Schmuckstück für die Verlobung zu wählen, das nur selten gewählt wird. Es eignet sich auch perfekt für alle, die aus welchen Gründen auch immer, keinen Ring am Finger tragen wollen.

Doch wie sieht ein Verlobungsarmband überhaupt aus? Es gibt keine eindeutige Definition oder Tradition, was Verlobungsarmbänder angeht. Üblicher Weise wird ein Armband mit Diamanten zum Verlobungsarmband, entweder ein feines Armband mit einem einzelnen Solitär Diamant als Pendant zu einem Solitär Ring, oder aber ein komplett mit Diamanten besetztes Armband im Stil eines Tennisarmbands. Auch ein außergewöhnliches Designerstück ist ideal geeignet.

Was ist beim Kauf eines Verlobungsarmbandes zu beachten?

Im Gegensatz zu einem Ring, bei dem die Größe genau ausgemessen werden muss besteht bei einem Verlobungsarmband nicht die Gefahr, dass es nicht passt. Wie bei Diamantschmuck im Allgemeinen sollten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung und auf die Qualität der verwendeten Diamanten achten.

Diamant ist nicht gleich Diamant, die 4C geben Ihnen Aufschluss darüber, welche Farbe Diamanten haben, ob und in welchem Umfang kleine Einschlüsse vorhanden sind, wie gut der Schliff ist und last but not least, welches Karatgewicht die Diamanten haben.

Es gibt hunderte Replikate auf dem Markt zu finden, und auch wir haben eine reichliche Auswahl an diamantenen Armbändern in unserer Kollektion, inspiriert auf Jacky O. oder nicht. Das Team von BAUNAT berät Sie gerne!

Share on:
FABIENNE RAUW