• Eine Übersicht, welcher Schmuck und welche Edelsteine am besten zu welchem Hochzeitstag passen

Der jährliche Hochzeitstag ist immer ein Moment des Erinnerns, an das vergangene Jahr, vielleicht sogar die vergangenen Jahrzehnte, die gemeinsame Zeit, Höhen und Tiefen. Ein Moment der zeigt, wie sehr die Ehe das eigene Leben bereichert hat. Das passende Geschenk zu finden ist nicht immer einfach, immer eine gute Wahl für Ihre Ehefrau ist Schmuck. Schmuck verzaubert jede Frau, egal ob zum ersten, fünften oder fünfzigsten Hochzeitstag.

Zum 1. Hochzeitstag

Die Heirat ist erst ein Jahr her, die Erinnerung noch ganz frisch und dieses schöne, warme Gefühl lässt sich am schönsten mit Goldschmuck feiern. Ideal und erschwinglich, auch wenn die Hochzeitsfeier etwas üppiger ausgefallen ist, wäre z.B. eine goldene Kette mit einem kleinen Anhänger, vielleicht sogar mit einem kleinen Diamanten.

Zum 5. Hochzeitstag

Der Klassiker zum fünften Hochzeitstag, auch wenn er hölzerne Hochzeit genannt wird, ist Schmuck mit einem oder mehreren Saphiren, im klassischen blau. Nicht nur absolut alltagstauglich, sondern zum jedem Outfit ein kleines Highlight, die perfekte Ergänzung um Ehering.

Zum 10. Hochzeitstag

Das erste zweistellige Jubiläum ist ein großer Moment, der entsprechende Würdigung verlangt. Die finanzielle Situation ist meist gefestigt, daher sollte es zum zehnten Hochzeitstag ein ganz besonderes Stück sein. Üblich ist Schmuck mit Diamanten, egal ob ein elegantes Armband, ein schöner Ring oder eine edle Kette. Ohrstecker sind zu diesem Jahrestag ebenfalls eine gute Wahl. Zusätzlich die Blumen nicht vergessen, denn der erste runde Jubeltag heißt auch Rosenhochzeit.

Zum 15. Hochzeitstag  

Zum Beweis, dass das Feuer auch nach anderthalb Jahrzehnten noch brennt, ist Schmuck mit Rubinen eine schöne Geste. Rubine gibt es in vielen interessanten Farbvarianten, von tiefem, dunklem rot bis hin zu helleren Tönen, die alle eine sehr warme Ausstrahlung haben. Der Tag wird auch als gläserne Hochzeit bezeichnet, weil sich das Paar nach 15 Jahren Ehe wirklich in- und auswendig kennt, es eigentlich keine Geheimnisse mehr gibt.

Zum 20. Hochzeitstag

Nach blau und rot nach fünf und fünfzehn Jahren, komplettiert grün zum zwanzigsten Jahrestag der Hochzeit das Farbspektrum. Der Stein der Wahl ist der Smaragd, der wunderbar sowohl mit Weißgold als auch mit Gelbgold kombiniert werden kann. Der Smaragd symbolisiert ewige Liebe und Gesundheit, eine Kombination die sich wohl jeder wünscht. Im Volksmund wird der Tag auch Porzellanhochzeit genannt, in Anspielung darauf, dass die Ehe auch nach zwei Jahrzehnten nicht zerbrochen ist.

Zum 25. Hochzeitstag

Die Silberhochzeit stellt zweifelsfrei ein Highlight unter den Hochzeitstagen dar und wird meist auch entsprechend gefeiert, im großen Rahmen mit Familie und Freunden. Wie schon zum zehnten Jahrestag darf es hier etwas mehr sein, Schmuck mit Diamanten passt perfekt als Geschenk zur silbernen Hochzeit. Beliebt ist hier z.B. ein Memoire Ring mit Gravur, der auf Dauer an dieses wichtige Jubiläum erinnert.

Zum 30. Hochzeitstag

Nach 30 Jahren Ehe, zur sogenannten Perlenhochzeit, wird traditionell Schmuck mit Perlen verschenkt, oft eine Kombination aus klassischer Kette zusammen mit einem passenden Ring. Die an der Kette aufgereihten Perlen stehen dabei für die vielen Jahre, die das Paar bereits miteinander verbracht hat.

Zum 40. Hochzeitstag

Der vierzigste Hochzeitstag nennt sich nicht umsonst Rubinhochzeit, früher wurde anlässlich dieses Tages der Ehering der Frau mit einem roten Rubin veredelt, als Zeichen dafür, dass auch nach vier Jahrzehnten das Feuer der Liebe weiterbrennt und nicht erloschen ist. Heute wird aus praktischen Gründen meist Rubinschmuck verschenkt, statt nachträglich einen Stein in den Ehering zu fassen.

Zum 50. Hochzeitstag

Die goldene Hochzeit, ein Jubiläum das heute immer weniger Paare erreichen und das mit einem rauschenden Fest begangen werden will. Wie schon zum ersten Hochzeitstag ist Goldschmuck erste Wahl als Geschenk.

Zum 60. Hochzeitstag

Unglaubliche sechzig gemeinsame Ehejahre, die diamantene Hochzeit. Mit Rücksicht auf das fortgeschrittene Alter wird sie oft im kleineren Kreis begangen, doch zu diesem für viele Paare letzten runden Jubiläum ist Schmuck mit Diamanten als Geschenk für die Ehefrau mehr als angebracht.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Schmuckgeschenk zum Hochzeitstag? BAUNAT freut sich darauf, sie beraten zu dürfen, nehmen sie einfach Kontakt auf.

Share on:
FABIENNE RAUW