Mit seiner tiefroten Farbe ist der Rubin der Edelstein der Liebe und Leidenschaft. Zusammen mit Diamanten ziert er zahlreichen Königsschmuck und wurde im Laufe der Geschichte in vielen Zivilisationen verehrt. Der Träger bzw. die Trägerin von Rubinschmuck sei im Leben fruchtbarer und glücklicher. Bis heute verwenden Juweliere Rubine in prachtvollen Schmuckstücken.  Das gilt auch für BAUNAT. Bei unserem Schmuck mit roten Rubinen handelt es sich um klassische, zeitlose Schmuckstücke. Lesen Sie hier mehr über den Rubin und seine Bedeutung. 

Entdecken Sie hier unseren Schmuck mit Rubin.

 

 

Was genau sind Rubine?

Der Rubin ist eine Variante des Minerals Korund. Korund mit einer roten, rosafarbenen oder rotbraunen Farbe (aufgrund des Vorhandenseins von Chrom) wird als Rubin bezeichnet. Der Saphir ist ebenfalls eine Variante von Korund, weist aber einen bläulichen Farbton auf.
Ein Rubin kann hingegen nur rot sein. Saphire können auch andere Farben als Blau aufweisen.
In der Natur ist der Rubin weniger verbreitet als jeder andere Edelstein, Diamanten ausgenommen. Rubine waren schon immer sehr gefragt. Zahlreiche Legenden und Märchen berichten von kostbaren Schätzen mit Rubin, Smaragd, Saphir und Diamanten. Aufgrund ihrer Härte, ihres Aussehens und ihrer Seltenheit waren dies die traditionellen "vier Edelsteine".

Die Geschichte des Rubins als kostbarer Edelstein

Ägypter, Griechen, Römer.... viele alte Zivilisationen erkannten und schätzten die Schönheit des Rubins als Edelstein. Laut alten Aufzeichnungen wurden diese Edelsteine in Burma abgebaut. Die Rubine gelangten dann über Handelswege an die Königshäuser in Ägypten und Griechenland. In der Bibel wird der rote Edelstein oft als Zeichen von Wohlstand und... Selbstdarstellung erwähnt.
Entourage-Ring von BAUNAT mit rotem Rubin
Die Indianer betrachteten den Rubin als die Mutter aller Edelsteine. Im alten Epos Mahabharata erklärte sich Sri Raja Bir Vikramaditya zum König der Götter. Seine Krone zählte neun Edelsteine, einen für jeden der Planeten. Die Sonne wurde durch einen mittig platzierten Rubin dargestellt, der die Bedeutung und den Wert des roten Rubins verdeutlicht.

Entdecken Sie jetzt diesen Entourage-Ring mit Rubin von BAUNAT

Woher kommen Rubine?

Die meisten Rubine werden in Südostasien, Australien, Brasilien und Indien abgebaut. In Europa kommen natürliche Rubine nur in Mazedonien vor. Rubine wurden auch in einigen Staaten der Vereinigten Staaten gefunden.
Das Mogok-Tal in Myanmar: Hier kommen viele hochwertige Rubine vor - BAUNAT
Jahrhundertelang kamen die meisten Rubine aus dem Mogok-Tal in Myanmar. Dort wurden einige der berühmtesten und wertvollsten Rubine gefunden. In den letzten Jahren lief es jedoch nicht so gut.
Die größten Reserven befinden sich noch unter der Erde, vor allem in Afghanistan und Pakistan. Aufgrund politischer und militärischer Konflikte gestaltet sich der Abbau dort etwas schwierig. Auch auf der Insel Sri Lanka findet man oft Rubine. Rubine aus Sri Lanka sind grundsätzlich eher rosa als rot.

De bijzondere betekenis van de robijn

Goldschmiede auf der ganzen Welt verzierten Kronen, Diademe und andere Kronjuwelen mit blutroten Rubinen. Der Stein galt als Talisman für Schutz und Wohlstand.

Wie bei den meisten Edelsteinen dachten die Menschen im Mittelalter, dass der Rubin über magische Kräfte verfüge. Er ist bekannt als der Stein des Lebens, durch den das Herz gestärkt und Kraft verliehen wird. Der Rubin würde dem Träger auch Glück und Fruchtbarkeit bringen. Zahlreiche griechische und römische Soldaten schmückten sogar ihr Schwert und ihren Schild mit Rubinen, weil sie glaubten, dass sie Kraft verliehen und die Heilung von Wunden förderten.

Orientalische Bauchtänzerinnen und Tänzer tragen einen Rubin in ihrem Bauchnabel, um Lust und Begeisterung zu wecken. Der Rubin ist auch der Geburtsstein des Monats Juli.

Der Rubin als Symbol der Liebe


Im Gegensatz zum Saphir, der auch andere Farben als Blau haben kann, gibt es Rubine nur in einer Farbe: Rot. Natürlich kann dieser Edelstein dabei verschiedene Farbtöne aufweisen. Es gibt rosafarbene, tiefrote oder braunrote Rubine.  Die echten, natürlichen, tiefroten Rubine (pigeon blood rubies) sind am wertvollsten.
Ein roter Rubinring von BAUNAT auf einem Liebesbrief
Rot ist natürlich die Farbe der Liebe par excellence. Kein Wunder also, dass Schmuck mit Rubin häufig zu Weihnachten, zum Geburtstag oder - auch eine gute Wahl - als Verlobungsring verschenkt wird.

Diesen Ring mit Rubin von BAUNAT ansehen

Die heilenden Eigenschaften des Rubins

Wie vielen anderen Steine wird auch dem Rubin eine heilende Wirkung zugeschrieben. Zum Beispiel würde dieser nicht nur die Durchblutung und Verdauung anregen, sondern auch Blockaden lösen.

Er schützt auch vor negativer Energie und stärkt Willenskraft und Selbstvertrauen. In diesem Zusammenhang erhöht er auch die Konzentration und sorgt für mehr Motivation. Im Allgemeinen hat er eine sehr positive Auswirkung auf das Leben.

Auch auf körperlicher Basis sollten die Kräfte des roten Rubins nicht unterschätzt werden. Der Stein stimuliert die Produktion von weißen und roten Blutkörperchen und bringt den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht. Im Falle von Übermüdung ist es ebenfalls eine gute Idee, Schmuck mit Rubinen zu tragen. Sie verleihen mehr Energie, beruhigen aber auch, wenn man überaktiv ist. Darüber hinaus steigern Rubine auch die Libido. Bitte beachten Sie, dass dies nicht wissenschaftlich belegt ist, sondern von der Heilkunde geprägt wird.

Der Wert des Edelsteins Rubin

Es ist zweifellos eine gute Wahl, einen Verlobungsring mit einem Rubin zu kaufen. Man kauft nicht nur einen Ring in der Farbe der Liebe, auch der Preis ist attraktiv. Wie viel kostet ein Rubin? In der Regel kosten Rubine weniger als Diamanten und gewiss weniger als rote Diamanten. Diese Diamantschattierung ist eine der teuersten auf dem Markt.

Was bestimmt den Wert eines roten Rubins?


Wie bei anderen Edelsteinen wird der Wert des Rubins auf der Grundlage der 4 Cs bestimmt. Außerdem spielt auch der Fundort des Steins eine Rolle.

Die Farbe ist das wichtigste Element. Die Intensität und Reinheit der roten Farbe bestimmt den Wert. Je intensiver das Rot, desto teurer der Rubin. Wirklich reines und tiefes Rot ist das, was wir beim Abbau von Rubinen anstreben, allerdings ist dieser Farbton selten.

Die Top 3 der wertvollsten Rubine

Diamantschmuck wird auf Auktionen hin und wieder zu außerirdischen Preisen versteigert, aber auch Schmuck mit Rubinen ist sicherlich nicht minderwertig. Hier finden Sie einige der drei teuersten Schmuckstücke mit Rubinen.

  1. Der Sunrise Ruby and Diamond Ring von Cartier (30,3 Millionen Dollar): Dieser Ring wurde 2015 bei Sotheby's in Genf verkauft. Der zentrale Rubin ist ein schöner 25,59 Karat schwerer Stein aus dem Mogok-Tal in Myanmar. Ein Bericht von Gübelin (einem führenden Labor) bestätigt, dass der Rubin tatsächlich aus Myanmar ist und dass es sich um einen Taubenblut-Rubin handelt. Dies ist der etwas seltsame Name für diesen Farbton. Rubin in Taubenblutfarbe sind in der Regel die teuersten.

  2. Der Graff-Rubin-Ring (8,6 Millionen Dollar): Dieser Ring wurde ebenfalls bei Sotheby's in Genf verkauft. Der Käufer war ein ehemaliger Eigentümer, nämlich Laurence Graff. Es ist auch ein Myanmare-Rubin in der Farbe Taubenblut. Dieser Rubin ist mit 8,62 Karat um einiges kleiner als der Sunrise Rubin.

  3. Cartiers-Brosche mit Myanmar-Rubin (8,4 Millionen Dollar): 2014 verkaufte Christie's in Hongkong eine außergewöhnliche Brosche. Diese Brosche ist mit einem zentralen 10,10 Karat schweren Rubin aus Myanmar besetzt. Genau wie der Sunrise und Graff Ruby weist er die Farbe Taubenblut auf.

     

Welches Edelmetall kombiniere ich am besten zum Rubin?

Königin Mathilde mit Ring mit dem Edelstein Rubin - BAUNAT
Ein Diamantring mit einem hübschen Rubin eignet sich wirklich perfekt als Verlobungsring. Die weißen oder farblosen Diamanten rücken Ihren Rubin in den Vordergrund und verleihen ihm noch mehr Glanz. Mit einem Ringband aus Weißgold oder Platin erhält man eine atemberaubende Brillanz. Ein Ringband aus Gelbgold verleiht dem Ganzen einen klassischeren Look. Sie können damit sogar einen Vintage- oder Antiklook erzielen. Denken Sie nur an Königin Mathildes Verlobungsring. Der Gelbgoldring, den König Philipp Königin Mathilde schenkte, als sie sich verlobten, ist mit einem großen ovalen Rubin besetzt.

Warum bei BAUNAT Schmuck mit einem Rubin kaufen?

Welchen Schmuck mit Rubin Sie auch immer kaufen möchten, es ist immer eine gute Idee, die Spezialisten von BAUNAT zu konsultieren. Sie geben Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um die richtige Entscheidung zu treffen und helfen Ihnen, den perfekten Schmuck zu finden.

Darüber hinaus arbeiten unsere Schleifer nur mit den hochwertigsten Materialien. So können Sie sich darauf verlassen, dass der Diamant oder andere Edelsteine in Ihrem Ring, Ihrer Halskette, Ihrem Armband oder Ihrem Paar Ohrringe von sehr hoher Qualität sind.

Dennoch können wir Ihnen unsere Schmuckstücke zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Dies geschieht durch unseren einzigartigen Ansatz, den direkten Einkauf an der Quelle, ohne Zwischenhändler.
Der Schmuck von BAUNAT wird in Antwerpen von echten Fachleuten hergestellt.
In unserer Standardkollektion finden Sie bereits einigen Schmuckmit Rubinen, aber dank unseres Maßanfertigungs-Service ist auch ein individuell gefertigter Rubinschmuck möglich. Gemeinsam mit unseren Designern entwerfen Sie Schmuck und gewinnen dank einer 3D-Visualisierung einen guten Eindruck vom Endresultat. Danach beginnen wir mit der Produktion. Innerhalb von 4 Arbeitswochen liefern wir Ihnen Ihr individuelles Schmuckstück. Schmuck aus der Standardkollektion können Sie in der Regel innerhalb von 1 bis 10 Werktagen erwarten.

Damit ist eigentlich klar, dass der Kauf eines Rubins immer eine sinnvolle Entscheidung ist. Er hat nicht nur zahlreiche Schutz- und Heilkräfte, sondern zeichnet sich auch durch seine schöne rote Farbe aus. Für Ihre Liebste ist Schmuck mit einem roten Rubin definitiv ein wunderbares Geschenk. Mit einem roten Edelstein verstärkt man die Liebe gleich noch ein wenig. Also zögern Sie nicht und kaufen Sie einen Verlobungsring mit einem Rubin.

Lesen Sie mehr über andere Edelsteine

Jetzt kennen Sie alle Eigenschaften und Bedeutungen des schönen Edelsteins Rubin. Kennen Sie auch die Bedeutung des Saphirs und welche anderen Edelsteine es gibt? Was bestimmt den Wert und die Brillanz eines Diamanten? Lesen Sie alles dazu in den untenstehenden Blogs.

Share on:
FABIENNE RAUW