• In welchen Ausführungen gibt es Diamantketten?
  • Eignen sich Diamantketten als zeitlose Wertanlage?

Diamantschmuck betört die Menschen seit jeher durch seine außergewöhnlich starke Ausstrahlung und Einzigartigkeit. Diamanten in Verbindung mit Gold vermitteln einen ganz eigenen Zauber. Die Vielfalt an unterschiedlichen Formen, die von zeitlos bis trendy reichen sowie die Qualität des Materials, sind eine Kombination, die exzellente Handwerkskunst verrät.

Jeder Diamant besitzt eine Identität - die vier C. Diese bedeuten Cur (Schliff), Colour (Farbton), Clarity (Reinheit) und Carat (Gewicht). Im Fachhandel und bei seriösen Onlineanbietern erhalten Sie diese Angaben als Zertifikat, welches offiziell dokumentiert ist. Auf diese Art wird eine Diamantkette aus Gold zu einem einzigartigen Schmuckstück. Diamantschmuck im Allgemeinen behält stets seinen Wert und begeistert nicht nur Frauen lebenslang.

In welchen Ausführungen gibt es Diamantketten?

Diamanten werden nicht ohne Grund als Könige unter den Edelsteinen bezeichnet. Es handelt sich um Steine, die immer auf ihre einzigartige Art glänzen und einfallendes Licht in etlichen Farben reflektieren. Dieser Umstand ist für die Anfertigung von faszinierenden Schmuckstücken perfekt.

Diamantketten aus Gold erhalten Sie in unterschiedlichen Varianten wie zum Beispiel aus klassischem Gelbgold, Weißgold und charmantem Roségold. Die Diamantanhänger werden in einer großen Vielfalt designt, sodass jedes Modell zu vielen Looks kombinierbar ist. Anhänger in puristisch runder Form mit Diamanten ausgefüllt, Blütenformen oder stilisierte Eiskristalle, Schriftzüge wie Love und Kiss oder ein dezentes Kreuz aus Diamanten sind nur einige Beispiele, wie Ihre Diamant Halskette in Gold als Weihnachtsgeschenk aussehen könnte.

Sehr außergewöhnlich und extravagant ist beispielsweise ein Rotgold-Collier, das einem Reißverschluss ähnelt. Die Goldkette ist filigran gezahnt und parallel dazu mit Diamanten besetzt. Der nachempfundene Zipper dient als Anhänger und ist ebenfalls mit etlichen Diamanten besetzt - eine herausragende Handwerksarbeit.

Selbst an kleine Prinzessinnen haben die Designer von Diamantketten in Gold gedacht. Die zierlichen Ketten sind mit Diamant-Anhängern versehen, die beispielsweise eine kleine Krone, einen Delfin oder Cupcake darstellen.

Eignen sich Diamantketten als zeitlose Wertanlage?

Diamanten entstehen tief im Erdinneren unter Einwirkung von hohen Temperaturen und immensem Druck. Bereits rohe ungeschliffene Diamanten sind beeindruckende Objekte, die allerdings noch keine Brillanz zeigen. Begabte Diamantschleifer nehmen sich der Rohdiamanten an und erzielen durch ihr handwerkliches Können optimale Proportionen und Facetten, die anschließend für ein faszinierendes Farbenspiel und Feuer sorgen.

In derart professionell bearbeiteter Form sind Diamanten Objekte von ganz besonderer und vielfältiger Schönheit. In Kombination mit Platin und Gold in seinen unterschiedlichen Varianten ergeben sich beeindruckende Schmuckstücke wie zum Beispiel Diamantketten, die sich unter anderem mit sogenannten Charms (auswechselbare Anhänger) immer wieder neu gestalten lassen. Mit solch einem Schmuckstück erfüllen Sie den Traum jeder Frau. Zudem sind Diamanten zum Beispiel als Solitär an einer Kette aus Weißgold dezenter Schmuck für jeden Style und gleichzeitig eine Wertanlage, die zeitlos ist.

Sie suchen eine Diamantkette als Geschenk zum Fest? Dem Team von BAUNAT ist es eine Freude, Sie beraten zu dürfen!

Share on:
GUDRUN MALIK