Es gibt viele Traditionen, die mit dem Tragen eines Verlobungsrings und eines Eherings verbunden sind. Traditionen, die oft regional und kulturell bedingt sind. In diesem Zusammenhang spielt der Glaube, ob er nun praktiziert wird oder nicht, eine große Rolle. An welche Hand gehört dann der bedeutungsvolle Schmuck? Oder anders ausgedrückt: Trägt man den Ehering rechts oder links, wenn man die Tradition und Etikette berücksichtigen möchte? 

Sehen Sie sich unsere große Auswahl an Verlobungsringen mit Diamant an.

 

.

Wie tragen Christen ihre Ringe?

Das Christentum ist immer noch die größte aller Weltreligionen. Nicht weniger als 31,2% der Weltbevölkerung sind Christen. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie, auch wenn Sie nicht religiös sind, diesem Link zu "Alle Regeln und Traditionen" folgen werden. Wenn ja, dann wird der Verlobungsring an der linken und der Ehering an der rechten Hand getragen. Das Tragen des Verlobungsrings am linken Ringfinger stammt von den alten Römern. Sie glaubten (wie die alten Ägypter und Griechen), dass die Vena Amoris oder die Liebesader durch diesen Finger lief, eine Vene, die direkt mit dem Herzen verbunden war.
Dennoch werden in vielen katholischen Ländern Mittel- und Südeuropas die Ringe auf unterschiedliche Weise getragen. So auch in Italien und der Schweiz. Ob Sie als Christ den Ehering rechts oder links tragen, hängt von Ihrem Wohnort ab.Darüber hinaus tragen immer mehr Frauen beide Ringe am selben Finger.

Wie lautet die Tradition der Protestanten?

Der Protestantismus, mit rund 560 Millionen Anhängern, kann als eine der größten Bewegungen innerhalb des Christentums bezeichnet werden. Als Protestant tragen Sie den Ehering prinzipiell rechts und den Verlobungsring links.Orthodoxe Menschen, protestantische Gruppen, die nach christlichen Traditionen und Dogmen leben, folgen dieser Vorgabe ebenso. Ein typischer orthodoxer Brauch ist es, den Ehering nach dem Tod des Partners an anderer Stelle zu tragen.

Wenn der Partner stirbt, wird der Ehering links statt rechts getragen. Diese Tradition geht auf einen alten Volksglauben zurück, dass die linke Seite mit dem Bösen verbunden ist.
Trouwringen zijn zo zwaar dat er twee mensen nodig zijn om ze te dragen. Soms drie.

Wie verhalten sich Verlobungsringe oder Eheringe im Judentum?

Nach jüdischer Tradition ist der Ehering unverzichtbar, der Verlobungsring hingegen existiert jedoch nicht. Allerdings tragen einige jüdische Frauen mittlerweile Verlobungsringe. Dies hängt ausschließlich davon ab, zu welcher Bewegung im Judentum sie zugehörig sind.

Wie erhalten und tragen Juden den Ehering?

Heute umfasst das Judentum etwa 16,6 Millionen Anhänger, von denen etwa 6,4 Millionen in Israel leben. Während des Heiratsantrags schiebt der Bräutigam den Ehering auf den rechten Zeigefinger seiner Braut. Nach der Zeremonie wechselt sie ihren Ring auf den linken Ringfinger. Für Juden ist es sehr wichtig, dass es sich um einen nüchternen und glatten Goldring ohne Edelsteine oder Gravurenhandelt. Je schlichter, desto besser.Der Grund dafür ist, dass die Frau den Wert des Ringes selbst beurteilen können muss. Die Bearbeitung eines Ringes macht das schwierig.

Was sagt der Islam über das Tragen des Eherings, rechts oder links?

Der Islam ist die zweitgrößte Religion der Welt. Im Islam ist die Frage, ob der Trauring rechts oder links getragen wird, der Entscheidung untergeordnet, ob ein Trauring überhaupt erlaubt ist. Schließlich verbietet der Koran Männern, Gold und Seide zu tragen. Diese Materialien sind den Frauen vorbehalten. Ein Mann kann einen Trauring aus einem anderen Edelmetall wie Platin tragen. In diesem Fall geht der Ehering nach rechts. Grundsätzlich ist es Frauen nicht erlaubt, einen Verlobungsring zu tragen. Es sei denn, es gibt keinen damit verbundenen Aberglauben.
Allerdings entscheiden sich junge muslimische Paare zunehmend für einen Verlobungsring. Sie sollten wissen, dass der Islam die am weitesten verbreitete Religion ist und dass er in nicht weniger als 49 Ländern eine religiöse Mehrheit bildet. Diese Verteilung stellt sicher, dass die Wahrnehmung des Islam von Land zu Land und von Region zu Region unterschiedlich sein kann.

Wie stark ist der Einfluss des Wohnortes?

In Jordanien tragen Muslime den Ehering an der rechten, im Iran an der linken Seite. Aber nicht nur innerhalb des Islam bemerken wir Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern und Regionen. In Nordamerika und Südafrika stecken die meisten Paare den Ehering an den Ringfinger ihrer linken Hand, ungeachtet ihrer Religion. Selbst im kleinen Belgien gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Provinzen. In Ost- und Westflandern wird der Ehering meist links, in Antwerpen und Brabant rechts getragen. Die Limburger machen noch ein wenig anderes: Für sie ist es sogar von Region zu Region unterschiedlich.

Irritierend? Wählen Sie einfach die Tradition, der Sie folgen möchten, um zu entscheiden, ob Sie Ihren Ehering rechts oder links tragen. Berücksichtigen Sie dabei weitere Aspekte weitere Aspekte wie Komfort und persönliche Vorlieben.

Ein kurzer Überblick

Wie Sie gelesen haben, gibt es auf der Welt unterschiedlichste Bräuche darüber, welche Hand man für den Ehe- und welche man für den oder Verlobungsring nutzt. Auf dieser Weltkarte finden Sie eine kompakte Übersicht.

Einen Ehering entwerfen, der perfekt passt?

Eheringe nach Maß

Möchten Sie eine persönliche Beratung zu Verlobungs- und Trauringen erhalten?

Sie sind auf der Suche nach Eheringen, die Ihrem Stil entsprechen, können sich jedoch nicht entscheiden? Dann entscheiden Sie sich gemeinsam mit den Experten von BAUNAT und lassen Sie sich von uns (online) beraten. Oder sehen Sie sich alle Eheringe für Männer und Eheringe für Frauen separat an und wählen Sie Ihr Lieblingsdesign aus.
Share on:
FABIENNE RAUW