• Welcher Diamant gefällt ihr am besten?
  • Wie viel will, kann oder muss ich ausgeben?
  • Was mache ich, wenn der Ring ihr nicht gefällt?

Die Emotionen, die mit dem Kauf eines Verlobungsrings einhergehen, sollten nicht unterschätzt werden! Sie sind nervös wegen des Antrags, können es kaum abwarten, ihr die Frage zu stellen, sie fragen sich, wie die anderen auf die Nachricht reagieren werden, und zweifeln darüber, welchen Ring Sie wählen sollten. Letzteres ist allerdings unnötig. Stellen Sie sich selbst die folgenden Fragen und Sie werden im Verlobungsringsortiment garantiert den perfekten Ring finden.

TIPP: Wählen Sie einen Solitär-Ring. Klicken Sie hier, um zu erfahren, was ein Solitär-Besatz ist.

Welcher Diamant gefällt ihr am besten?

Wenn Sie sich mit dem breiten Sortiment an Verlobungsringen auseinandersetzen, werden Sie vielleicht vom Angebot überwältigt und denken Sie "Wo soll ich anfangen“? Konzentrieren Sie sich auf Solitär-Ringe, Ringe mit nur einem Diamanten. Der ultimative Verlobungsring! Wenn Sie sich zum ersten Mal mit Diamanten beschäftigen, brauchen Sie sich nur auf die Form zu konzentrieren.

Würde ihr eher ein runder, ovaler, quadratischer oder birnenförmiger Diamant gefallen? Für Sie sehen sie vielleicht alle gleich aus, aber für ihre Zukünftige ganz bestimmt nicht. Betrachten Sie die Ringe, Ohrringe und Halsketten, die sie bereits hat, um herauszufinden, was die beste Diamantform für sie ist.

Wie viel will, kann oder muss ich ausgeben?

Obwohl es keinerlei Regeln dafür gibt, wie viel ein Verlobungsring kosten sollte, wurde früher häufig gesagt, dass der Preis etwa 2 Monatsgehalten entsprechen sollte. Das schrieb De Beers wenigstens damals in seine Anzeigen. Sie können aber davon ausgehen, dass Ihre Zukünftige mehr Wert auf die Ausstrahlung als auf den Preis des Rings legt.

Außerdem können Sie mithilfe einiger praktischen Tipps die günstigsten Solitär-Ringe erwerben. Schön und erschwinglich. Ein größerer Diamant, der als Investition betrachtet werden kann, ist natürlich auch eine Möglichkeit. Und sollten Sie dennoch zweifeln, dann kontaktieren Sie einfach unsere Diamantschmuckexperten, sie helfen Ihnen gerne bei Ihrer Wahl.

Was mache ich, wenn der Ring ihr nicht gefällt?

Solitär-Ringe sind schon seit Jahren die Nummer 1 in der Top 5 der beliebtesten Verlobungsringe. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihn wirklich nicht schön findet, ist daher sehr gering. Aber vielleicht haben Sie einen Ring in Gelbgold gewählt, obwohl sie lieber Weißgold hätte? Oder vielleicht hat sie eine Nickelallergie, von der Sie noch nichts wussten. In diesem Fall hätten Sie besser die Solitär-Ringe in Platin angesehen.

Aber auch dafür gibt es eine Lösung, die Ihnen viel Stress ersparen kann. Wenn Sie online einen Verlobungsring bei BAUNAT kaufen, haben Sie sowieso 30 Tage Bedenkzeit.

Share on:
FABIENNE RAUW