Eines ist gewiss: Sowohl der Verlobungs- als auch der Ehering stehen für die ewige Liebe. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen Verlobungsring und Ehering. Diese äußern sich unter anderem im Erscheinungsbild, auch wenn dieser Unterschied immer mehr in den Hintergrund rückt. Früher sprach man noch vom diamantenen Verlobungsring und vom goldenen Ehering. Heutzutage gibt es alle möglichen Varianten. Oder halten Sie sich doch gerne an Tradition und Etikette?

Sehen Sie sich unsere große Auswahl diamantener Verlobungsringe an

 

Wie werden der Verlobungsring und der Ehering traditionell getragen?

Sie stecken noch mitten in den Vorbereitungen für Ihren Heiratsantrag? Dann sind Sie sicherlich auf der Suche nach Tipps für die Auswahl des Verlobungsrings. Doch wenn Sie den perfekten Verlobungsring für Ihre Liebste gefunden haben, an welchen Finger müssen Sie ihn dann stecken? Traditionell wird der Verlobungsring an der linken Hand getragen. Diesen Brauch verdanken wir den alten Ägyptern, Griechen und Römern, die glaubten, dass durch den Ringfinger der linken Hand die „vena amoris“ verläuft, eine Liebesader, die direkt mit dem Herzen verbunden ist. Ein Mythos, der den Brauch aber nicht weniger romantisch macht.

Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann.
Der Ehering wird folglich an der rechten Hand getragen. Wobei die Entscheidung häufig vom Glauben und Herkunftsland des Trägers abhängt. Manche Frauen bevorzugen es, Verlobungsring und Ehering an einer Hand zu tragen.

Wie kann man den Verlobungsring und den Ehering an derselben Hand tragen?

Wenn Ihre Zukünftige beide Ringe am selben Finger tragen möchte, kann sie sich für zwei optisch miteinander harmonierende oder aber kontrastierende Ringe entscheiden. Um die Ringe aufeinander abzustimmen, berücksichtigen wir in erster Linie den Diamanten des Verlobungsrings. Sie haben sich für einen Solitär-Verlobungsring mit einem ins Auge springenden runden Brillanten entschieden? Ein Klassiker, der sich wunderbar mit dem geradlinigen, rundum mit kleineren Diamanten besetzten Eternity-Ring kombinieren lässt. Um einen schönen und auffälligen Kontrast zu kreieren, können Sie verschiedene Edelmetalle kombinieren.
Frau trägt Solitär-Verlobungsring und Eternity-Verlobungsring von BAUNAT am selben Finger
Weißgold oder Platin kombiniert mit Gelbgold oder Rotgold? Heutzutage alles kein Problem! Genauso ist es möglich, den Verlobungsring als Ehering zu tragen. Sie können dann zum Beispiel nach der Hochzeit den Verlobungsring mit einer Gravur versehen lassen.

Entdecken Sie unsere einzigartige Verlobungsring-Kollektion

Es ist ohne Weiteres möglich, den Verlobungsring als Ehering zu tragen

Was, wenn sie nicht gerne Ringe trägt?

Nicht jede Frau trägt gerne Ringe. Bei bestimmten Tätigkeiten ist das Tragen eines Verlobungsrings oder Eherings aus hygienischen oder sicherheitstechnischen Gründen sogar verboten. Schenken Sie ihr in diesem Fall eine Kette, damit sie die Ringe immer an ihrem Herzen tragen kann. Oder wie wäre es mit anderem Diamantschmuck als Alternative zum Verlobungsring? Sie können zum Beispiel ein Armband mit den Worten „Willst du meine Frau werden?“ gravieren lassen und es Ihrer Liebsten schenken.



Ein weiterer Vorteil des Verlobungsarmbandes ist, dass Sie sich nicht wer weiß was einfallen lassen müssen, um unbemerkt die Ringgröße Ihrer Partnerin herauszufinden. So gewinnen Sie wiederum Zeit, um sich auf den Heiratsantrag vorzubereiten.

 In diesem Video erläutern wir, wie Sie die richtige Ringgröße ermitteln

Sie haben den passenden Ring noch nicht gefunden?

Sind Sie noch eifrig auf der Suche nach dem richtigen Verlobungsring bzw. Ehering? Verständlich. Es ist schließlich nicht leicht, in unserer umfangreichen Diamantring-Kollektion den Überblick zu bewahren. Fragen Sie deshalb ruhig die BAUNAT-Experten um Rat! Sie helfen Ihnen im Rahmen einer persönlichen Beratung den bzw. die richtigen Ringe zu finden. Buchen Sie gleich Ihren Termin in einem unserer Showrooms.

Als Trauring oder Verlobungsring?

Sehen Sie sich all unsere Diamantringe an

Was müssen Sie sonst noch wissen?

Für einen Ehering oder Verlobungsring entscheidet man sich nicht von heute auf morgen. Es ist etwas, worüber man lange nachdenkt, um letztlich eine wohlüberlegte Wahl zu treffen. In den folgenden Blogartikeln erfahren Sie mehr darüber, an welcher Hand der Verlobungs- bzw. Ehering am besten getragen wird und was damit ausgesagt wird. Außerdem erhalten Sie Tipps für den Kauf eines Eherings. Alle Info finden Sie hier:


Share on:
FABIENNE RAUW