• Welche Gravuren sind bei Trauringen beliebt und bewährt?
  • Welche originellen Gravuren für einen einzigartigen Hochzeitsring gibt es?
  • Wissenswertes zu den Möglichkeiten der Gravur von Trauringen

Die Eheringe sind wahrhaftige Symbole der Liebe und des Versprechens, das sich Paare geben, die für immer zusammenbleiben wollen. Auch wenn man sich einige Erinnerungen an den Tag der Hochzeit bewahren wird, so sind die Eheringe doch die einzigen Symbole, die man jeden Tag bei sich trägt und die zeitlebens an dieses einzigartige Ereignis erinnern.

Eine Gravur der Eheringe mit einem Text oder Symbolen ist daher die schönste Art und Weise, die Trauringe originell und einzigartig zu gestalten, sie zu personalisieren. Welche Gravur macht aus Ihren Ringen echte Symbole ewiger Einigkeit? Lesen Sie diesen Artikel mit Ideen zur Gravur der Eheringe.

Welche Gravuren sind bei Trauringen beliebt und bewährt?

Die Gravur der Hochzeitsringe ist ein weitverbreiteter Brauch, doch die jeweilige Inschrift oder das Symbol sind je nach Paar sehr unterschiedlich. Zu den klassischen Gravuren zählen die Vornamen oder die Initialen der Eheleute, zusammen mit dem Hochzeitsdatum, gerne verbunden mit einer liegenden Acht, seit Mitte des 17. Jahrhunderts das Symbol für die Unendlichkeit der Liebe.

Andere wiederum entscheiden sich ausschließlich für das Datum der Hochzeit oder des Kennenlernens. Kurze romantische Sätze wie „Ein Leben lang“, „Immer dein“ oder „Nicht ohne dich“ sind ebenfalls Klassiker, die nicht aus der Mode kommen. Doch bei der Trauring Gravur ist fast alles  möglich, danke moderner Techniken wie der Lasergravur auch Inschriften oder Bilder, die per Hand kaum umsetzbar sind.

Trauringe mit Gravur von BAUNAT

Welche originellen Gravuren für einen einzigartigen Hochzeitsring gibt es?

Wenn Sie Ihre Eheringe mit einer einzigartigen Gravur versehen möchten, steht Ideenreichtum an erster Stelle. Vielleicht gibt es ja einen Ort, der für Ihre Beziehung eine besondere Rolle spielt, an dem Sie sich zum ersten Mal getroffen oder verliebt haben? Wie wäre es also mit einer Gravur der entsprechenden GPS-Koordinaten?

Sollten Sie sich für ein Symbol entscheiden, so ist das Unendlichkeitszeichen ein Weg, der Ewigkeit Ihrer Liebe und Einigkeit Ausdruck zu verleihen. Selbst Fingerabdrücke  lassen sich heutzutage in die Ringschiene eingravieren, ebenso wie kleine eigene Zeichnungen  oder eine Unterschrift.

Wissenswertes zu den Möglichkeiten der Gravur von Trauringen

Auch wenn die Möglichkeiten der Gravur der Eheringe unendlich Raum für Kreativität bietet, so gibt es doch ein paar wenige Einschränkungen, die Sie beachten sollten. So muss zum Beispiel auf die Anzahl der Zeichen, die Schriftart und natürlich auf das Design des Rings geachtet werden.

Des Weiteren muss bei der Gravur auf den Durchmesser und die Breite des Rings geachtet werden, um sicherzustellen, dass der vorgesehene Text darauf Platz findet. Je breiter das Ringband, desto besser die Lesbarkeit des Textes. Je länger der Text und je kleiner die Schrift, desto schwieriger ist die Gravur ohne Lupe lesbar. Das Edelmetall spielt bei der Gravur jedoch keine Rolle. Egal ob Sie sich für Platin, Weißgold, Gelbgold oder Rotgold entscheiden, alle Legierungen können mit einer Gravur versehen werden.

Wo genau die Gravur angebracht werden kann, hängt auch mit der Art des Trauringes zusammen, bei Memoire Ringen ist innen z.B. oft nur eine kürzere Gravur möglich, da die Fassungen der Diamanten etwa bei einer Kanalfassung nach unten offen sind, die Ringschiene dort wo sich die Edelsteine befinden geteilt bzw. unterbrochen ist.

Der Online-Juwelier BAUNAT ist für Sie da und bietet Ihnen Ideen sowie die besten Lösungen für die Gravur der Hochzeitsringe nach Ihren Wünschen. Wenden Sie sich an unsere Experten, wir helfen Ihnen gerne weiter. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Auswahl Ihrer Traumringe.

Share on:
GUDRUN MALIK