Woher kommen Diamanten?

Diamanten werden in Minen auf der ganzen Welt abgebaut, unter anderem in Australien, Afrika und Kanada. Der Diamantenhandel ist eine große Erwerbsquelle und Unterstützung für die Wirtschaft vieler afrikanischer Länder und schafft somit Arbeitsplätze und liefert einen Beitrag zum Wohlergehen von Tausenden von Afrikanern. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auf DiamondFacts.org.

Auch interessant:

1. Was sind Konfliktdiamanten?

2. Wie wird aus dem Rohdiamanten ein prächtiges Schmuckstück herstellt?

Zurück zu den letzten Fragen