• Wieso sollte ich einen farbigen Diamanten wählen?
  • Wie kann ich farbige Diamanten kaufen?
  • Was verleiht Diamanten ihre Farbe? 
  • Welche alternativen Edelsteine kann ich wählen?

Farbige Diamanten erhielten ihren besonderen Farbton bereits vor Millionen von Jahren. Sie sind nicht nur auf dem Finanzmarkt besonders wertvoll, sondern auch wegen der emotionalen Bedeutung, die der Mensch den unterschiedlichen Farben schon seit Jahrhunderten zuschreibt. Sie können also Diamanten kaufen, die perfekt zum Träger oder der Trägerin passen, sowohl in Bezug auf deren Bedeutung als auch in Bezug auf den persönlichen Stil.

Wieso sollte ich farbige Diamanten wählen?

Farbige Diamanten kauft man aus einem guten Grund. Da sie besonders selten sind, sind sie erheblich viel teurer als die üblichen weißen Diamanten. Sie verleihen jedem Schmuckstück mehr Persönlichkeit und bilden gleichzeitig eine wertvolle Geldanlage. So gewinnt das einzigartige Schmuckstück stetig an Wert. Egal, ob Sie es tragen oder im Tresor aufbewahren. 

Wer einen farbigen Diamanten kauft, schafft sich im Grunde ein Wunder der Natur an. Sie investieren nicht nur in ein seltenes Schmuckstück, Sie kommen in den Besitz eines der einzigartigsten Produkte der Natur. 

Wie kann ich farbige Diamanten kaufen?

Der Kauf eines Diamanten verläuft bei jeder Farbe gleich. Der Diamantexperte wird Ihnen den perfekten Diamanten zu einem guten Preis anbieten. So erhalten Sie nicht nur einen seltenen, farbigen Diamanten, sondern auch einen Diamanten hoher Qualität zu einem fairen Preis. Achten Sie auch auf die Edelmetalle, die Sie mit dem farbigen Diamanten kombinieren. Wie bei jeder schönen Kombination sollten die Farben miteinander harmonieren. Jeder Stein – egal in welcher Farbe – sieht gut aus, wenn er in Platin oder Weißgold gesetzt wird. 

Und wenn ich lieber ein anderes Edelmetall wählen möchte? Dann kann der Juwelier Ihnen helfen, ein Metall zu wählen, das gut zu dem von Ihnen gewählten Diamanten passt. So können Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten erörtern, bis Sie das perfekte Ergebnis gefunden haben. Damit Sie genau das Schmuckstück erhalten, das Sie sich wünschen.

Wie erhalten Diamanten ihre Farbe? 

Diamanten sind vor Millionen von Jahren durch physikalische Prozesse entstanden. Das Zusammenspiel von Druck und Temperatur verwandelte Kohlenstoffatome zum prächtigen Gestein, wie wir es heute kennen. Farbige Diamanten erhielten ihr besonderes Aussehen durch das Vorkommen anderer Stoffe außer Kohlenstoff. 

Bohr sorgt für einen schönen, blauen Schimmer. Gelb ist die Folge von Stickstoff und Wasserstoff ist verantwortlich für rote und rosarote Farbtöne. Uran ist ein Bestandteil grüner Diamanten.

Welche alternativen Edelsteine kann ich wählen? 

Seltene farbige Diamanten sind eine schöne Geldanlage, aber der Preis kann manchmal sehr hoch sein. Sie suchen eine besondere Farbe zu einem niedrigeren Preis? Dann können Sie sich für weniger seltene und preisgünstigere Edelsteine in der passenden Farbe entscheiden. Mit Rubinen und Saphiren können Sie rote bzw. blaue Diamanten ersetzen. In einem klaren, grünen Farbton erstrahlt der Smaragd. Wie erreiche ich einen Diamantlook, ohne allzu viel Geld auszugeben? Umranden Sie den Edelstein mit kleineren weißen Diamanten, um Ihren Schmuck zum Funkeln zu bringen. Außerdem lässt diese hübsche Umrandung Ihren Edelstein größer wirken.

Für welchen Diamanten sollte ich mich entscheiden? Wie wird ein Schmuckstück noch einzigartiger? Lassen Sie sich von den Experten von BAUNAT beraten für das perfekte personalisierte Schmuckstück.

 

Share on: