• Die Brautfrisur sollte den Tag halten
  • Welche Brautfrisur unterstreicht Ihren Look?
  • Do's beim Friseur - Fotos können weiterhelfen
  • Dont's - keine Haar-Experimente vor dem Hochzeitstag

An Ihrem Hochzeitstag geht es um Perfektion. Dies bedeutet, dass neben Ihrem Outfit auch Ihr Styling zu Ihrem Typ passen muss. Brautfrisuren spielen hierbei eine essenzielle Rolle, denn wie die Krone bei einer Prinzessin, muss Ihre Brautfrisur die Blicke auf sich ziehen. Mit einer sorgfältig auf Ihren Typ abgestimmten Frisur wird Ihr Look an diesem einzigartigen Tag vollkommen.

Die Brautfrisur sollte den Tag halten

Welche Voraussetzungen auch immer für Ihre individuelle Hochzeitsfrisur vorliegen, ist der Hochzeitstag da, muss die Braut mit ihrem Haarstyling glücklich sein. Vorausgesetzt Sie achten vorher auf einige Dinge. Brautfrisuren gibt es in großer Vielfalt, von einer wallenden Lockenpracht über einen legeren Undone-Look bis zur raffiniert ausgeführten Hochsteckfrisur. Letztere hat im Vergleich zu offenen Haaren den Vorteil, dass sie normalerweise über den kompletten Tag ihre Form behält.

Ihre Brautfrisur sollte unbedingt haltbar sein, denn sie muss unter Umständen unberechenbares Wetter, etliche Umarmungen sowie wildes Tanzen auf Ihrer Party überstehen.

Welche Brautfrisur unterstreicht Ihren Look?

Ob im zarten Feenkleid, romantischen Rüschen-Look oder im schulterfreien schlicht gehaltenen Brautkleid, Ihr Outfit bestimmt Ihre Brautfrisur. Für Brautkleider, die aus ihnen eine Prinzessin machen, eignet sich zum Beispiel eine kunstvoll hochgesteckte Frisur, die Ihrem aufwendig gearbeiteten Kleid zur perfekten Inszenierung ausreichend Raum lässt.

Haben Sie sich für einen Traum aus wertvoller Spitze entschieden, sind Locken (eventuell durch Extensions) ideal, um Ihre mädchenhafte Silhouette zu unterstreichen. Für Brautkleider, die betont schlicht designt sind, sind strenge Dutts perfekt. Hierbei können wie zufällig herausfallende Strähnchen,  ein fantasievoller Haarschmuck oder ein besonders schönes Schmuckstück wie eine Diamant Halskette als Hingucker punkten. Soll Ihre Hochzeit als traditionelle Trachtenhochzeit gefeiert werden oder befindet sich Ihre Location in einem derartigen Umfeld, ist eine Flechtfrisur die beste Wahl. Diese Hochzeitsfrisur übersteht mühelos viele Stunden, ohne auseinander zu fallen.

Do's beim Friseur - Fotos können weiterhelfen

Haben Sie bereits konkrete Vorstellungen, wie Ihre Frisur und Ihr Make-up aussehen sollen, ist ein Foto beim Probetermin zur Erklärung hilfreich. Bilder von Ihrem Hochzeitskleid können den Haarexperten ebenfalls weiterhelfen. Wenn Sie einmal gehört haben, dass es ausreicht, wenn Sie direkt am Hochzeitstag bei Ihrem Friseur mit einem Bild auftauchen, dies stimmt definitiv nicht! Wie bei allem rund um die Hochzeit gilt auch bei der Frisur: Vorbereitung und Planung ersparen Stress oder Missverständnisse kurz vor oder an Ihrem großen Tag.

Einerseits sollte Ihr Friseur Ihre Haare kennen und andererseits ist es wichtig, dass Ihre ausgewählte Brautfrisur Ihrem Typ auch gerecht wird. Haare zeigen sich allerdings oft widerspenstig und verhindern eine geplante Frisur, nicht zuletzt der eigene Haartyp bestimmt, was möglich ist. Der Probetermin beim Friseur ist deshalb empfehlenswert und geraume Zeit vor Ihrem Hochzeitstag zu vereinbaren. Vielleicht sollen Extensions verwendet werden und sind noch in Ihrer Haarfarbe zu bestellen. Das Endergebnis am Probetermin sollten Sie ebenfalls von allen Seiten fotografieren.

Dont's - keine Haar-Experimente vor dem Hochzeitstag

Manchmal verwandeln sich Bräute vor ihrer Hochzeit äußerlich komplett. Aus langen blonden Haaren wird nun ein fuchsroter Pagenkopf. Das kann, muss allerdings nicht vorteilhaft sein. Vertrauen Sie deshalb auf die langjährigen Erfahrungen von Ihrem Friseur.

Im vorhochzeitlichen Stress sind Experimente daheim deshalb nicht zu empfehlen. Dies gilt besonders für Tönungen und Färbungen aus dem Drogeriemarkt, die schöne Theorie auf der Verpackung entspricht nicht unbedingt dem Ergebnis, dass sich zu Hause, auch bei korrekter Anwendung, erreich lässt. Außerdem sind Haarkuren und Spülungen kurz vor Ihrem Friseurtermin nicht empfehlenswert, je weicher und glatter das Haar, desto schwieriger sind viele Frisuren umzusetzen.

Last but not least: Mit einem edlem Brautkleid und dem passenden Diamant Schmuck, muss es keine aufwendige Frisur sein. Die zeitaufwendigste und komplizierteste Frisur, ist nicht automatisch die beste.   

Sie suchen den passenden Schmuck für Ihre Hochzeit? Das Team von BAUNAT berät Sie gerne!

Share on:
FABIENNE RAUW