• Was sollte ich bei der Legierung angeben?
  • Wieso findet man unter den Edelsteinen keine Brillanten?
  • Für welche Form sollte ich mich entscheiden?

Sie möchten einen Brillantring kaufen, um Ihrer Liebsten einen Heiratsantrag zu machen, und Sie beginnen Ihre Suche online? Gute Entscheidung! Die Preise für Diamantschmuck sind online nämlich 30 bis 50 % niedriger als im stationären Handel. Um hier schnell mithilfe von Filtern das perfekte Schmuckstück zu finden, müssen Sie Ihre Präferenzen angeben. Und diese erläutern wir Ihnen gerne, damit Sie im Nu den Traumring auf ihren Finger schieben können.

Was sollte ich bei der Legierung angeben?

Die Legierung ist das Material, aus dem der Ring gefertigt wird. Wenn Sie ihr einen Ring mit einem Brillanten oder mit einem anderen Edelstein als einen Diamanten kaufen möchten, können Sie aus Weißgold, Gelbgold, Rotgold und Platin wählen. Für welche dieser Legierungen Sie sich für den Verlobungsring am besten entscheiden sollten, hängt von mehreren Faktoren ab.

Dabei sollten Sie eventuelle Allergien, Lieblingsfarben und selbstverständlich Ihr Budget berücksichtigen. Letzteres lässt sich allerdings dank des praktischen Preisfilters ganz einfach einhalten.

Wieso findet man unter den Edelsteinen keine Brillanten?

Sie möchten einen Brillantring kaufen, finden in der Liste aber nur Diamant, Rubin, Smaragd und Saphir wieder? Das ist ganz normal. Viele wissen nicht, was der Unterschied zwischen einem Diamanten und einem Brillanten ist und neigen daher dazu, beide Begriffe zu verwechseln. Kurz gesagt: Der Brillant ist ein rund geschliffener Diamant. Daher können Sie im Auswahlmenü einfach ‘Diamant’ auswählen.                                               

Ein Brillantring ist als Verlobungsring sehr beliebt. Von allen Diamantformen strahlt der Brillant am hellsten. Wenn Sie einen Brillantring für Ihren Heiratsantrag kaufen, wird sie einfach nicht widerstehen können! Darüber hinaus nimmt auch die Beliebtheit von Eheringen mit einem Brillant zu. Sie können also jetzt schon einen brillanten Verlobungsring mit passendem Ehering kaufen.

Für welche Form sollte ich mich entscheiden?

Wenn Sie einen Brillantring kaufen möchten, wählen Sie hier ‘rund’. Wie bereits erläutert, ist der Brillant die runde Schliffform eines Diamanten. Aber vielleicht denken Sie auch an eine Alternative zum Brillanten. Wenn Sie ‘quadratisch’ wählen, werden Ihnen Diamanten im Princess-Schliff angezeigt. Welche Gründe gibt es, einen Solitär-Ring mit einem Princess-Diamanten anstelle eines Brillantrings zu kaufen?

Ein Diamant im Princess-Schliff ist im Allgemeinen günstiger. Es gibt allerdings einen kleinen Unterschied beim Glanz und der Strahlkraft. Wer sich für eine ovale Form entscheidet, entscheidet sich für Tradition mit einer besonderen Note. Birnförmig wird wegen der besonderen Tränenform häufig für Anhänger und Ohrringe gewählt. Brillantohrringe fangen das Licht auf eine fabelhafte Weise bei jeder Bewegung des Kopfes. 

Mit diesen Informationen sind Sie nun bereit, um sich das Verlobungsringsortiment anzusehen. Für weitere Informationen können Sie sich jederzeit telefonisch oder online an die Experten von BAUNAT wenden.

Share on:
FABIENNE RAUW