Insgesamt gibt es viele verschiedene Steine, die unter die Kategorie Edelsteine oder Halbedelsteine fallen, wobei der Saphir immer noch einer der bekanntesten ist. Seine Schönheit, Seltenheit und Langlebigkeit sind wirklich erstaunlich. Wie der Rubin besteht auch der Saphir aus dem Mineral Korund. Die himmelblaue Farbe ist das Resultat von "verschmutzenden" Eisenpartikeln im Stein. Aber warum ist der Kauf eines blauen Saphirrings eine so ausgezeichnete Idee und welche Geschichte steckt hinter diesem besonderen Stein?

Entdecken Sie unsere wunderschöne Schmuckkollektion mit Saphir.

saffier

Woher kommt der Name Saphir?

Der Name Saphir geht, mit einigen Zwischenstationen in verschiedenen Sprachen, zurück auf das Hebräische der alten Perser. Einige Sprachwissenschaftler glauben, dass der Name auf einem Begriff des Sanskrit zurückgeht, der dann "von Saturn geliebt" bedeutet. Nach dem Aberglauben der Hindustani bringt ein Saphir seinem Träger unter dem Einfluss des Planeten Saturn Glück.

In der Vergangenheit wurden alle blauen Steine, einschließlich der blauen Diamanten, als Saphire bezeichnet. Seit dem 19. Jahrhundert wird eine viel präzisere Unterscheidung getroffen.

Was ist ein Saphir und in welchen Farben kommt er vor?

Der Saphir ist eine Variante des Minerals Korund, das an sich farblos ist. Die Farbe eines Saphirs ist auf das Vorkommen von Eisen zurückzuführen. Der Saphir ist nach dem Diamant und Moissanit das dritthärteste Material auf der Mohs-Härteskala.

Blaue Saphire sind am häufigsten, es gibt aber auch andere Farben. Es gibt gelbe, orangefarbene oder violette Saphire. Dank unseres Maßanfertigungsservice können Sie den Saphir für Ihren Schmuck auch in anderen Farben kaufen.

Erstellen Sie Ihren Schmuck mit Saphir

Worin besteht der Unterschied zu einem blauen Diamanten?

Sowohl in blauem Saphirschmuck als auch in Schmuck mit blauen Diamanten ist ein farbiger Edelstein verarbeitet. Farbige Steine sind heutzutage sehr beliebt, doch farbige Diamanten kommen wegen des Preises nicht für jeden in Frage. Ein weißer Diamant von guter Qualität ist im Durchschnitt kostspieliger als Saphir, von der seltene blauen Variante ganz zu schweigen. So wurde 2016 der blaue Oppenheimer-Diamant bei Christie's in Genf für 50,82 Millionen Euro unter den Hammer gebracht.

Sehen Sie sich diese Kette jetzt an

Um einen blauen Saphirring oder Anhänger mit Saphir zu kaufen, müssen Sie weniger tief in die Tasche greifen, als für den gleichen Schmuck mit einem blauen Diamanten. Auch wenn der teuerste Saphir der Welt ebenfalls einen ordentlichen Preis aufweist. Er ist auch der größte Saphir der Welt und wurde in einer Mine im Süden Sri Lankas gefunden. Nach Ansicht von Experten liegt der Wert dieses Saphirs, der auf den Namen "Stern des Adams" getauft wurde, zwischen 90 und 160 Millionen Euro, und das für einen Stein, der zu groß ist, um in Schmuck integriert zu werden.

Hochwertige Saphire stehen den Diamanten optisch sicherlich in nichts nach, obwohl sie weniger glänzen. Möchten Sie einen blauen Diamanten oder einen blauen Saphir kaufen? Sie haben die Wahl!

Welche Bedeutung hat ein Saphir?

Nicht nur die schöne Farbe ist ein Grund, einen Saphir zu kaufen. Die Bedeutung eines Saphirs variiert von Kultur zu Kultur. Früher wurde vermutet, dass ein blauer Saphir Schutz vor Magie und Hexerei bot. Heute symbolisiert er vor allem Wahrheit, Liebe, Reinheit und Aufrichtigkeit, was ihn in einem Verlobungsring eine besondere Bedeutung verleiht.

Entdecken Sie jetzt alle Ringe mit Saphir

Anderen Aussagen nach verlieh der Edelstein Kraft, Ehre, Keuschheit und Unsterblichkeit. Der Saphir stand auch für Reichtum und verhinderte Streit und Trauer. Als spiritueller blauer Edelstein schützt der Saphir Gesicht, Geist und Seele.

Die himmelblaue Farbe des Saphirs ist auch der Grund für die zahlreichen Kräfte, die dem Stein zugeschrieben wurden. Heilkundler glaubten, dass ein Saphir energetische und heilende Kräfte besitzt. In Indien war man überzeugt davon, dass ein blauer Saphir das dritte Auge öffnen würde. Dies ist das Tor zu außerordentlicher Weisheit und Einsicht. Wann immer die alten Griechen das Orakel von Delphi konsultierten, taten sie dies immer unter Verwendung eines blauen Saphirs.
Die spirituellen Kräfte des Saphirs wurden unter anderem der himmelblauen Farbe zugeschrieben
Auch in der Bibel kommt der Saphir einige Male vor. Der Saphir würde Gefühle tiefer Zuwendung fördern und Frieden in der Seele schaffen. Saphirschmuck war und ist daher bei Geistlichen sehr beliebt. Sie trugen den Stein als Symbol des Himmels. Papst Innozenz III. wies seine Bischöfe im 12. Jahrhundert an, goldene Saphirringe zu tragen, um der spirituellen Wahrheit näher zu kommen und ihre Keuschheit zu wahren. Manche Christen bezeichneten den Sternsaphir als den Stein des Schicksals: Die drei Querstreifen standen für Glauben, Hoffnung und Schicksal. Sie verwendeten den Sternsaphir als Talisman auf Reisen und um sich vor Krankheiten, dem bösen Auge und Dämonen zu schützen.

Warum wird der blaue Saphir manchmal als "königlicher Edelstein" bezeichnet?

Saphire waren wegen ihrer überwältigenden Schönheit schon immer sehr beliebt. Nach jüdischer Überlieferung wurden die 10 Gebote in Saphir gemeißelt. Der Hinweis auf den Himmel ist sicherlich kein Zufall, sondern eine Folge der Bewunderung für die kornblumenblaue Farbe. Aus dem möglicherweise gleichen Grund wählte Griechenland den Saphir als seinen Nationalstein. Menschen mit königlichem Blut, Adlige und Geistliche ließen ihre Mäntel mit blauen Saphiren verzieren. Als Symbol für Reichtum und Macht, aber auch, weil die Steine sie vor Neid und Untreue schützen sollten. Der Legende nach besaß Helena von Troja einen brillanten Sternsaphir. Napoleon schenkte seiner Frau Josephine ein siebenteiliges Schmuckset mit 29 Saphiren.
Saphire schmückten die Kleidung und den Schmuck vieler Könige und Königinnen
Lady Di und Kate Middleton mit Saphir-Verlobungsring. Kaufen Sie auch Saphirschmuck? – BAUNAT
Vor allem die britische Königsfamilie hegt eine besondere Vorliebe für Saphire. Der Saint Edward und der Stuart sind zwei wunderschöne blaue Saphire, die zu den britischen Kronjuwelen gehören. Und viele werden sich auch noch an Lady Dianas Verlobungsring erinnern.

Entdecken Sie jetzt diesen Lady Di Ring

Es war ein 18 Karat schwerer Weißgoldring, der mit einem blauen 12 Karat schweren ovalen Saphir besetzt war, umgeben von 14 kleinen Diamanten. Auch nach ihrem Tod blieb der Ring in der Familie. Dianas Sohn William schenkte seiner Kate den blauen Saphirring als Verlobungsring.

Und Diana besaß noch mehr Schmuckstücke mit blauem Saphir. Kate besitzt jetzt ein wunderschönes Paar Saphir-Ohrringe. Dieses Paar harmoniert mit ihrem Saphir-Verlobungsring und war Teil des Hochzeitsgeschenks von König Fahd von Saudi-Arabien.

3 berühmte Saphire

Der Saphir ist zweifellos einer der schönsten Edelsteine. Die schöne blaue Farbe sorgt dafür, dass sie zu teilweise unglaublichen Preisen verkauft werden. Aber nicht nur die Farbe ist wichtig, sondern auch ihre Geschichte spielt eine Rolle. Wir stellen drei Saphirschmuckstücke mit einer großen Geschichte vor.


  1. Der Saphir-Verlobungsring von Napoleon: Der Ring, den Napoleon seiner Joséphine schenkte, ist mit einem hübschen tropfenförmigen Saphir und Diamanten besetzt, die spiegelverkehrt gegenübergestellt sind. Dieser Saphirring im Toi & Moi-Design ist daher ein idealer Verlobungsring. Im Jahr 2013 wurde der Ring für 1,17 Millionen Dollar versteigert.

  2. Stuart-Saphir: Der Stuart-Saphir ist einer der Edelsteine, die die Königskrone Englands schmücken. Die Geschichte dieses Saphirs ist sehr eindrucksvoll. Wo er sich im Laufe der Zeit überall befand, ist nicht sicher. Jedenfalls wurde er nach der Glorious Revolution im Jahr 1688 nach Frankreich gebracht. Im Jahr 1807 kehrte der Stein aus Italien in das Vereinigte Königreich zurück. Heute ist der Stuart Sapphire im Tower of London ausgestellt.

  3. Der Blue Belle of Asia: Dieser einzigartige Edelstein wurde im Jahr 2014 für 17 Millionen Dollar verkauft. Er brach den Rekord des teuersten Saphirs, der auf einer öffentlichen Auktion verkauft wurde. Im Jahr 1937 wurde er erworben, um ihn Königin Elisabeth II. anlässlich ihrer Krönung zu überreichen. Aber die Königin hat ihn nie erhalten. Die Halskette mit dem darin enthaltenen Saphir befindet sich nun in der Privatsammlung eines saudischen Sammlers.


Zu welchen Anlässen passt ein Saphir?

Lady Di und Kate Middleton mit Saphir-Verlobungsring. Kaufen Sie auch Saphirschmuck? – BAUNAT
Mit seinem intensiven blauen Erscheinungsbild ist der Saphir eine perfekte Akzentfarbe für eine Hochzeit. Hochzeitsschmuck mit Saphiren erfreut sich zunehmender Beliebtheit, seitdem Kate Middleton den Saphir-Verlobungsring von Lady Diana erhalten hat. Anlässlich Ihres 16. Hochzeitstages oder der "Saphirhochzeit" können auch Sie sich für dieses zeitlose und moderne Schmuckstück entscheiden.

Sehen Sie jetzt diesen Entourage-Ring mit ovalem Saphir an

Zu welchem Monat gehört der Geburtsstein Saphir?

Toi et Moi-Verlobungsring mit Saphir von BAUNAT
Jeder Monat hat einen Geburtsstein. Dieser sollte der Person, die ihren Geburtstag im entsprechenden Monat feiert, Glück oder Wohlbefinden schenken. Mythos oder Wahrheit, es bleibt eine schöne Tradition, Ihrer Liebsten Schmuck mit ihrem Geburtsstein zu schenken. Saphir ist der Geburtsstein für Menschen, die im September Geburtstag feiern. Wenn Sie sie im September fragen möchten, ob sie Sie heiraten möchte, wählen Sie einen Verlobungsring mit einem Saphir als Edelstein.

Entdecken Sie jetzt diesen Toi et Moi-Verlobungsring

Der Saphir ist auch der Geburtsstein der Sternzeichen Stier und Jungfrau. In der chinesischen Astrologie ist der Stein der Geburtsstein des Tigers. Astrologen verbinden den blauen Saphir ebenfalls mit dem Planeten Venus. Deshalb stellt das Juwel den der Venus geweihten Freitag dar.

In welchen Bereichen finden wir den blauen Saphir noch?

Im Mittelalter glaubten die Menschen noch stark an die Heilkräfte des blauen Saphirs. So trug Karl V. angeblich einen Ring mit einem Saphir, mit dem er die Augen der Menschen berührte, um sie zu heilen.
Nach der alternativen Medizin besitzt ein Saphir spirituelle und heilende Kräfte
Diamantohrringe aus Gelbgold mit Saphir von BAUNAT
Weltweit findet er aufgrund seiner Härte Verwendung in der Industrie (Saphir ist das dritthärteste Material der Welt). Der Saphir stellt seine Nützlichkeit in Infrarot-Komponenten, strapazierfähigen Fenstern, Armbanduhrenglas, Mikroelektronik, Smartphone-Bildschirmen und Panzerglas unter Beweis. Und die bekannteste Verwendung des blauen Saphirs ist natürlich der Schmuck. Saphir-Ohrringe bringen Sie garantiert zum strahlen. Umrahmt von ein paar Diamanten, verleihen sie einen atemberaubenden Effekt.

Alle Saphir-Ohrringe von BAUNAT anzeigen

Worauf achte ich beim Kauf eines Saphirs?

Möchten Sie ein schönes Paar Saphir-Ohrringe oder ein Saphir-Armband kaufen? Dann gibt es eine Reihe von Aspekten, auf die Sie achten sollten. Bei grünem Smaragd, rotem Rubin und blauem Saphir bestimmt die Farbintensität den Wert des Steins. Je tiefer das Blau, desto wertvoller der Saphir. Darüber hinaus spielen Reinheit (wenige Einschlüsse) und der Schliff eine Rolle, damit die Farbe ihre volle Wirkung entfaltet. Eine professionelle Schleifmaschine berücksichtigt daher die Ausrichtung der Kristallstruktur.
A kiss on the hand may feel very, very good, but a diamond and sapphire bracelet lasts forever
Die Herkunft des Saphirs kann ebenfalls sehr aufschlussreich sein. Blauer Saphir kommt in Ostaustralien, China, Thailand und Ostafrika vor. Doch die qualitativ hochwertigsten Saphire kommen traditionell aus Kaschmir, Myanmar und vor allem aus Sri Lanka. Auf dieser Insel im Indischen Ozean wurden unter anderem der teuerste Saphir, der Adamsstern und die Saphire in den britischen Kronjuwelen abgebaut.

Wie verarbeite ich die Farbe Blau und vor allem blauen Saphir für meine Hochzeit?

Eine Braut mit einem Saphir-Verlobungsring - BAUNAT
Möchten Sie sich zu Hause wie eine richtige Prinzessin fühlen? Möchten Sie einen Ehering oder Verlobungsring, der einzigartig ist und eine Bedeutung hat? Möchten Sie auf Ihrer Hochzeit ganz originell sein? Suchen Sie nicht weiter! Ein Ehering mit einem Saphir und das Motto Blau sind die Lösung, nach der Sie suchen. Der Saphir besticht nicht nur durch sein schönes Aussehen - blau in Ihrem Hochzeitsschmuck, wie eine Saphirkette mit Saphir, birgt auch einen symbolischen Wert.
Eine Braut mit einem Saphir-Verlobungsring - BAUNAT
Blau als Motivfarbe Ihrer Hochzeit ist heutzutage eine angesagte Wahl. Dies kann wesentlich mehr umfassen als einen Verlobungsring mit Saphir und Diamanten und/oder blauen Hochzeitsschmuck. Bitten Sie alle Ihre Brautjungfern, blaue Kleider zu tragen. Ein goldener Tipp: Konsultieren Sie einen Brautkleidungsspezialisten und wählen Sie Kleider aus der gleichen Serie, aus der das Brautkleid stammt, so dass diese stilvoll miteinander harmonieren.

Beginnen Sie den schönsten Tag Ihres Lebens mit Stil, indem Sie in einem blauen Hochzeits-Auto zu Ihrer Hochzeit eintreffen. Hellblaue Oldtimer sind für Paare geeignet, die den Vintage-Stil lieben, während marineblaue Luxusautos eine perfekte Wahl für das junge Ehepaar sind, die einen klassischen Stil bevorzugen.

Kaufen Sie jetzt diese atemberaubende Halskette mit Saphir

Goldene Regel: Wählen Sie für die Brautjungfern Kleider aus der gleichen Kollektion, aus der das Brautkleid stammt
Viele Bräute unterschätzen die Tatsache, dass sie den ganzen Tag in ihrem Hochzeitskleid verbringen. Nach einer Weile kann dies etwas lästig werden, besonders wenn Ihr schönes Brautkleid mit einer langen Schleppe versehen ist. In diesem Fall ist es eine gute Lösung, ein Ersatzkleid für die Party mitzunehmen. Dann entscheiden Sie sich für ein stilvolles blaues Kleid, um den Rest des Abends zu überstehen. Vervollständigen Sie Ihren neuen Stil mit einem Paar schicken, blauen Pumps oder - warum auch nicht - einem Paar einfacher, blauer Turnschuhe, um bequem die Tanzfläche zu erobern. Ihre Saphir-Ohrringe und Ihr Saphir-Anhänger, den Sie bereits bei der Hochzeitszeremonie getragen haben, runden das Erscheinungsbild ab. Das Spotlight sorgt dafür, dass Ihr Ehering mit Saphir noch mehr glänzt. Heutzutage kann man sogar Ringe mit grauem Saphir kaufen.

Warum Schmuck mit Saphir bei BAUNAT kaufen?

Jetzt zweifeln Sie schon fast nicht mehr daran, dass der Kauf von Schmuck mit einem Saphir eine gute Idee ist. Die Leuchtkraft und Bedeutung dieses wunderschönen Edelsteins sind nahezu beispiellos. Warum sollten Sie sich also unbedingt für BAUNAT entscheiden?

Unsere Fachleute arbeiten nur mit den hochwertigsten Materialien. So können Sie sicher sein, dass Ihr Saphirring oder Ihre Halskette immer von bester Qualität sind. Wir kaufen unsere Edelsteine im Übrigen direkt an der Quelle. Auf diese Weise vermeiden wir Zwischenhändler und können unseren Schmuck online um bis zu 30% bis 50% günstiger verkaufen.

Grübeln Sie noch immer darüber, welchen Verlobungsring oder welches Paar Ohrringe Sie kaufen möchten? Das ist mehr als normal. Die Schmuckfachleute von BAUNAT stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, um den richtigen Schmuck passend zu Ihrem Stil zu finden.

Ziehen Sie auch in Betracht, Schmuck mit Saphir nach Maß anfertigen zu lassen. Gemeinsam mit unseren Experten gestalten Sie dann ein Schmuckstück, das ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist. BAUNAT erstellt eine 3D-Zeichnung, damit Sie im Voraus sehen können, wie der Schmuck aussehen wird.

Lesen Sie mehr über andere Edelsteine

Es gibt freilich noch viel mehr über den Saphir und andere Edelsteine oder Metalle zu erfahren. Möchten Sie zu einem wahren Schmuckexperten werden? Dann lesen Sie unbedingt die folgenden Blogs.
Share on:
KATRIEN MAES