Warum die Wahl für einen Diamantring aus Platin?

Warum die Wahl für einen Diamantring aus Platin?

Ein Ring aus Platin ist sehr schön, und in Zusammenhang  mit (farblosen) Diamanten noch schöner. So eignet Platin sich perfekt um eingraviert zu werden, um auf diese Weise dem Diamantring eine persönliche Note zu geben. Das verfügbare Budget bestimmt oft die Wahl, denn Platin ist ziemlich teuer. Die Entscheidung für Platin ist eine Investittion in Nachhaltigkeit. Um Sie noch weiter zu überzeugen um dieses Edelmetall auszuwählen, listen wir gerne die Vorteile von Platin auf:   

  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.360
    (exkl. MwSt.)
  • 0.70 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.880
    (exkl. MwSt.)
  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.890
    (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold Ab USD 970
    (exkl. MwSt.)

Platin ist natürlich grauweiß

Ein wichtiger Vorteil von Platin ist die natürliche (Grau)weiße. Das Edelmetall hat von Natur aus eine grauweiße Farbe. Zum Vergleich, Weißgold bekommt oft eine Rhodiumschicht, für eine weißere und strahlendere Verarbeitung. Dies erwischt nach einiger Zeit, wodurch Diamantringe in Weißgold und einen gelblichen Schein bekommen. Bei Platin ist das nicht der Fall.

Platin kann restauriert werden

Durch die natürliche Dichte und der nachhaltige Charakter dieses Edelmetalls können Ringe aus Platin bis in ihrer ursprünglichen Pracht sehr leicht repariert werden. Indem man neue Platin Ringe erneut poliert, bekommen sie ihren schönen Glanz zurück. Dies ist der Grund weil es noch so viele Vintage Stücke im Umlauf sind. Käufer von antiken Ringen brauchen also nicht zu verzweifeln wenn das Edelmetall einige Kratzen aufzeigt. Fachexperte können sie perfekt restaurieren.

Platin ist nur Luxus

Beim Einkauf von Diamantringen aus Platin sind nicht nur die Form und deren Schönheit ausschlaggebend. Auch strahlen sie reinen Luxus aus. Wenn Sie fürs erste Mal einen Platin Ring in Ihren Händen hält, fällt das Gewicht unmittelbar auf. Platin ist ein schweres Edelmetall: Ungefähr ein Drittel schwerer als 18 Karat (Weiß)gold. Durch die grauweiße Farbe werden die Diamanten weiter glänzen, wodurch solche Ringe noch luxuriöser aussehen.

Platin ist stark

Platin zeigt einfach Kratzen. Dies bedeutet allerdings nicht dass das Edelmetall nicht stark genug ist. Im Gegenteil! Platin ist sehr schwierig zu beugen/ schmieden, wodurch es eine hervorragende Wahl ist es mit Diamanten und/ oder Edelsteinen zu besetzen. Die Fassung wird dadurch solider als  egal welches andere Edelmetall.

Platin ist selten

Und was selten ist, ist teuer. Ringe aus Platin sind sehr hochwertig und demnach nicht billig. Die weltweite Nachfrage nach Platin nimmt immer mehr zu, und nicht nur um Schmuck anzufertigen. Heutzutage finden wir auch kleine Mengen Platin in zum Beispiel unseren Handys vor.

Platin ist hypoallergen

Diamantringe aus Platin sind perfekt für Menschen mit einer Allergie oder einer empfindlichen Haut. Sicher wenn Sie ihn täglich tragen, wie Ihr Verlobungs –und Trauring. Bedingung ist dass Sie den Ring sauber halten. Ab und zu reinigen mit warmem Seifwasser und einer sanften Brüste ist notwendig.

Auch andere Schmuckstücke sind sehr schön in Platin. Von tollen diamantenen Ohrringen bis elegante Armbänder besetzt mit Diamanten und/oder Edelsteinen, nichts ist unmöglich. Und natürlich können Sie bei uns auch gelb-, weiß- und rotgoldene Schmuckstücke kaufen. 

Autor: Thomas Vanden Bogaerde

Lassen Sie sich inspirieren