Der Verlobungsring mit einem ovalen Diamanten

Tipp: der Verlobungsring mit einem ovalen Diamanten

Ein Verlobungsring, der mit einem ovalen Diamanten besetzt ist, ist sehr originell, um ihr einen Heiratsantrag zu machen. Diese Diamantform ist elegant, einzigartig und glänzt schön am Finger. Kurzum, ein echter Blickfang! Ein ovaler Diamant ist eine schöne Alternative zum eher klassischen Brillanten, hat aber dennoch eine zeitlose Ausstrahlung. Wir listen hier die Vorteile dieser verspielten und schönen Diamantform auf:

  • 0.32 Karat Memoire Ring mit kleinen Blättern aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 1.000
    (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat Halo Solitärring aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 2.280
    (exkl. MwSt.)
  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.900
    (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold Ab USD 980
    (exkl. MwSt.)

Wirkt größer

Die meisten denken bei der Größe eines Diamanten sofort an den Brillanten. Aber wenn wir diesen mit einem ovalen Diamanten mit demselben Karatgewicht vergleichen, wirkt letzterer optisch größer. Das kommt dadurch, dass ein ovaler Diamant häufig eine größere Oberfläche hat als ein Brillant mit derselben Karatzahl. So wirkt ein ovaler Diamant von 1 Karat ungefähr 10 % größer als ein rundes Exemplar von 1 Karat. Das bedeutet also, dass du einen größer aussehenden Diamanten zu einem niedrigeren Preis bekommen kannst.

Schlankere Finger

Ein ovaler Diamant hat eine längliche Form. Deshalb kann ein Verlobungsring mit einem ovalen Stein deine Finger länger und schlanker wirken lassen. Ob dies jetzt eine gute Sache ist oder nicht, ist eine persönliche Wahl.

Schöner Glanz

Ein ovaler Diamant glänzt schön. Auch wenn der Brillant den stärksten Glanz hat, steht ein ovales Exemplar diesem in Nichts nach. Es glänzt mindestens ebenso schön. Ein Verlobungsring mit einem ovalen Diamanten ist perfekt für Frauen, die den Glanz eines roten Diamanten lieben, aber dennoch etwas Einzigartiges möchten. Wähle deshalb unbedingt einen Qualitätsstein mit GIA-Zertifikat. Dabei sind die 4 Cs (carat (karat), clarity (Reinheit), color (Farbe) und cut (Schliffqualität)) sehr wichtig. Je besser die Qualität, desto schöner die Ausstrahlung!

Wenn du auf der Suche nach einem schönen Diamant-Verlobungsring bist, dann bist du bei uns an der richtigen Adresse. Zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Autor: Thomas Vanden Bogaerde

Lassen Sie sich inspirieren