• Wenn Ihnen Ihr Ehering nicht mehr passt, so können Sie die Größe anpassen lassen.
  • Ein weißgoldener Ring ist zeitlos und Sie werden ihn sicher immer schön finden.
  • Wenn es Ihnen nicht erlaubt ist, Ihren Ehering bei der Arbeit zu tragen, so können Sie ihn an einer Halskette um den Hals tragen.

Früher hatte der Ringfinger eine wichtige Bedeutung und es wurde genau überlegt, bevor der nächste Schritt gemacht wurde. Die meisten goldenen Hochzeitsringe sahen (weitgehend) gleich aus. Mit den neuesten Trends kann man nicht immer eindeutig erkennen, ob es sich bei dem Ring um einen Ehering handelt oder nicht. Viele Männer bewahren ihren Ehering an einem Ort auf, an dem sie hoffen, dass sich ihre Frau daran erinnern wird. Und sogar Frauen nehmen immer öfter ihren Verlobungs- und Ehering nach der Hochzeit ab, um ihn in einem Schrank aufzubewahren. Das ist ein Jammer! Bei BAUNAT sind wir der Ansicht, dass ein schöner, zeitloser, weißgoldener Ring mit Diamanten gesehen werden sollte, ja sogar gesehen werden muss. Wir haben mit Freude, allen Ausreden, warum Sie Ihren Ring nicht tragen, etwas zu entgegnen.

Der Ring passt nicht mehr

Wenn Sie bisschen ab- oder zugenommen haben, ist es möglich, dass Ihr Ring etwas zu locker sitzt oder zu eng ist. Aber das kann nicht der Grund sein, warum Sie aufgehört haben, Ihre Ringe zu tragen? Ihr weißgoldener Ring kann auf einen Fall eine Größe kleiner oder größer gemacht werden. Anschließend wird Ihr Ring gründlich gereinigt und poliert, so dass Sie die Änderungen kaum bemerken werden. Bei einigen Modellen, zum Beispiel beim Eternity-Ring, der rundum mit Diamanten besetzt ist, ist es jedoch viel schwieriger (und manchmal unmöglich) eine Größenanpassung vorzunehmen.

Zu viel Pflege

Obwohl ein weißgoldener Ring und ein Platinring sehr ähnlich sind, müssen wir zugeben, dass Platin viel widerstandsfähiger gegen Beschädigungen ist und seine Farbe viel besser beibehält. Sicher, Weißgold braucht etwas mehr Pflege, aber mit einigen praktischen Tipps, wie Sie Ihr Schmuckstück pflegen können, ist auch dies nur eine kleine Anstrengung. Ein weißgoldener Ring mit einer Rhodiumschicht kann viele Jahre ohne großen Pflegeaufwand leuchten.

Nicht mehr so schön

Stil unterliegt Modetrends. Ihre persönliche Präferenz ändert sich auch im Laufe der Zeit. Deshalb ist es möglich, dass Sie Ihren Ehe- oder Verlobungsring nicht mehr so toll finden, wie zu dem Zeitpunkt, als Sie Ihr Gelübde abgelegt haben. Ein weißgoldener Ring oder ein Platinring sind daher eine gute Wahl, da es sich dabei um eine zeitlose Farbe handelt, die zu allem passt. Ein weißgoldener Ring wird Ihnen garantiert immer gefallen, so dass Sie ihn immer tragen wollen.

Verboten bei der Arbeit

Ist es Ihnen nicht erlaubt, Ihren Ring, aus hygienischen Gründen oder Sicherheitsaspekten, während der Arbeit am Finger zu tragen, so ist das noch lange keine Entschuldigung, Ihren Ring überhaupt nicht zu tragen. In vielen Berufen darf man dagegen eine Halskette tragen. So können Sie Ihren Ehering um Ihren Hals tragen. Natürlich müssen Sie sorgfältig mit Diamanten umgehen. Haben Sie einen Job, bei welchem Sie mit umweltschädlichen Substanzen in Berührung kommen? In diesem Fall ist es besser, Ihr Diamantschmuckstück, während der Arbeit, in einer weichen Stoffhülle oder in der Original-Ringbox aufzubewahren.

Sie haben Ihr Ehegelöbnis noch nicht abgelegt und sind auf der Suche nach einem zeitlosen Verlobungsring? Lassen Sie sich von uns mit unserer umfangreichen Kollektion inspirieren oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Share on:
FABIENNE RAUW