Schliessen Sie Ihr Geheimnis in einem Diamant-Anhänger-Medaillon ein

Schliessen Sie Ihr Geheimnis in einem Diamant-Anhänger-Medaillon ein

Medaillons sind Anhänger, die Sie öffnen können und die verschiedene persönlichen Geheimnisse wie Fotos, Haare oder kleine Nachrichten aufnehmen können. Medaillons, obwohl sie tatsächlich von Amuletten abstammen, wurden besonders während des viktorianischen Zeitalters populär, in den 1900er Jahren, wo sie als Erinnerung an einen geliebten Menschen gegeben wurden. Es wurden aber auch europäische Entwürfe gefunden, die bis ins frühe 16. Jahrhundert zurückreichen.

Heute, in einer Zeit, wo es immer schwieriger ist, Ihren eigenen persönlichen Freiraum zu haben und Ihre Geheimnisse geheim zu halten, liegen Medaillons tatsächlich wieder im Trend. Haben Sie jemals daran gedacht, ein Diamant Anhänger Medaillon zu haben?

Arten von Medaillons & Formen

Medaillons kann man in verschiedenen Formen finden, die beliebtesten waren seit jeher ovale, runde oder herzförmige Medaillons.

Normalerweise aus Edelmetallen wie Silber oder Gold gefertigt, nehmen Medaillons wirklich ihren eigenen besonderen Platz bei Schmucksachen ein.

Medaillons können variieren, je nachdem, was ihr Zweck ist:

  • Transparentes Gehäuse: Wenn das Medaillon eine Haarlocke tragen soll, dann würden Sie eher ein transparentes Glasgehäuse wählen, so dass Sie es nicht wiederholt öffnen müssen und dabei riskieren, das Haar zu verlieren. Heute werden transparent Medaillons auch dazu verwendet, um etwas im Inneren zu zeigen, etwa Edelsteine und Glücksbringer, die etwas besonderes darstellen.
  • Geschlossen: Die Original-Medaillons wurden komplett aus Metall gefertigt und man konnte nicht sehen, was drin war, es sei denn, es wurde geöffnet. Diese sind ideal für Fotos oder kleine Texte, von denen Sie wünschen, Sie nahe an Ihrem Herzen zu halten.
  • Parfüm Medaillons: Zurück in den 1900er Jahren: Medaillons wurden auch für Parfüm verwendet, so dass die Person, die es trug, schön und süß roch. Diese wurden aus feinem Filigran hergestellt und umhüllt von einem kleines Kissen in der Mitte. Die paar Tropfen Parfüm wurden direkt auf das Kissen aufgetragen.

Personalisierung

Nachdem über die Geheimnisse, die im Inneren des Medaillons enthalten sein können, gesprochen wurde, müssen wir auch über die Möglichkeiten sprechen, das Äußere des Medaillons zu personalisieren.

Die häufigste Form war schon immer die Kunst der Gravur. Sie können die Initialen der Person, die Sie das Medaillon geben, eingravieren lassen oder ein Akronym und Worte, die für Sie eine besondere Bedeutung haben, oder ein Datum; der Möglichkeiten sind viele. Sie können es auch mit Hilfe eines Designers personalisieren, indem dieser einen besonderen Entwurf eingraviert.

Dann können Sie Ihre Medaillon mit Diamanten und Edelsteinen besetzen, womit ein noch prickelnder einzigartiger Diamant Anhänger geschaffen wird, der sogar einen noch höheren Wert hat. Diamant Anhänger Medaillons sind nicht so verbreitet wie man denken würde, braucht es doch talentierte Handwerker, um in der Lage zu sein, auf einem Medaillon Diamanten und Edelsteine anzubringen, aber es ist machbar, und es würde zu einem Kunstwerk werden.

BAUNAT bietet fabelhafte Medaillons mit atemberaubenden Diamanten, die in der Mitte der Anhänger oder einem Kreis aus Diamanten auf dem äußeren Rand des Medaillons eingesetzt sind. Beides sind Teil der Medaillon d'Anvers Kollektion, die sehr prächtig und detailreich ist.

Autor: Naomi Howard

Lassen Sie sich inspirieren