• Welches ist der wertvollste Edelstein der Welt?
  • Welches ist der teuerste Rubin aller Zeiten?
  • Wer bietet den höchsten Preis für Edelsteine?

Besonders wenn es um Diamanten, Diamantschmuck und andere Edelsteine geht, werden regelmäßig neue Rekorde auf internationalen Auktionen erzielt, die Preise scheinen nur einen Weg zu kennen: Steil nach oben. Obwohl vor allem seltene farbige Diamanten für unglaubliche Summen unter dem Hammer landen und somit als teuerste Edelsteine anzusehen sind, müssen sich andere Arten von edlen Steinen nicht verstecken.

Lassen Sie sich jetzt von den wertvollen Diamantschmuck Kollektionen von BAUNAT verzaubern!

Welches ist der wertvollste Edelstein der Welt?

Der Preis für Diamanten hängt vor allem von ihrer Seltenheit ab, je größer, reiner und außergewöhnlicher in der Farbe, desto höher die Preise auf dem weltweiten Markt. So wurde im Jahr 2014 ein Rekordbetrag von 83 Millionen US-Dollar für den inzwischen schon legendären „Pink Star“ geboten. Dieser Edelstein ist der größte rosa Diamant der Welt und hat noch dazu die höchst mögliche Qualität bei Reinheit und Farbe. Da der Käufer das Geld jedoch nicht aufbringen konnte oder wollte, nahm das Auktionshaus den Stein letzten Endes zurück. Obwohl zu diesem Zeitpunkt kein Verkauf zu Stande kam, überschlug sich die Presse mit Berichten über diesen Rekorddiamanten.

„Die wertvollsten Edelsteine werden, wenn Sie überhaupt auf den freien Markt kommen, in der Regel bei großen Auktionshäusern versteigert.“

Im Jahr 2017 wurde der Diamant bei einer Auktion in Hongkong wieder zum Verkauf angeboten. Der Hongkonger Juwelier Chow Tai Fook bot 71,2 Millionen US-Dollar für das fast 60 Karat schwere Wunder der Natur und in diesem zweiten Anlauf floss auch die Kaufsumme.

Der höchste Preis aller Zeiten für einen Diamanten, nur ein Jahr nach dem Verkauf des blauen DiamantenOppenheimer Blue“. Den hatte Christies in 2016 für nicht minder eindrucksvolle  57,5 Millionen US-Dollar, an einen Bieter der nach Ablauf der Auktion lieber anonym bleiben wollte, versteigert. Ebenfalls in 2016 kam der „The Constellation“ unter den Hammer, er ging für 63,3 Millionen US-Dollar nach Dubai. Wie lange der „Pink Star“ seinen Titel als teuerster Edelstein aller Zeiten verteidigen kann, ist ungewiss.

Einer der wertvollsten Edelsteine, der Oppenheimer Blue Diamant. - BAUNAT

Der Oppenheimer Blue Diamant. Entdecken Sie Designer Diamantschmuck mit einem Klick auf das Bild.

Nicht erfasst sind Diamanten, die abseits öffentlichkeitswirksamer Auktionen einen Käufer fanden, gerade für größere Diamanten in den Farben Rot und Rosa bzw. Pink werden auch schon bei einem Karatgewicht weit unter dem des „Pink Star“ Millionensummen bezahlt.

„Blaue, rote und rosafarbene Diamanten gehören zu den begehrtesten Edelsteinen der Welt.“

Das Diamanten in der Liste der wertvollsten Edelsteine die vorderen Plätze belegen ist kein Zufall, denn sie verbinden in einzigartiger Weise strahlende Schönheit und Seltenheit. Dass Seltenheit alleine nicht ausreicht, beweisen Minerale wie der der Musgravit, eine Sonderform des Taaffeit. Nicht einmal die deutschsprachige Version von Wikipedia kennt das Mineral. Mit geschätzt 8-10 Exemplaren die weltweit existieren viel seltener als ein Diamant, erzielten die wenigen bisher verkaufen Stücke gerade mal 35000 US-Dollar pro Karat.

Welches ist der teuerste und größte rote Rubin der Welt?

Nicht nur der Preis für Diamanten klettert seit Jahren stetig auf neue Höhen. Astronomische Summen werden oft auch für andere Edelsteine geboten, insbesondere wenn es sich um einzigartige Sammlerstücke handelt, die nur selten auf den Markt kommen. Der burmesische Sunrise Ruby, ein Rubin mit einem Gewicht von 25,59 Karat, wurde vor einigen Jahren bei Sotheby's in Genf für 30,3 Millionen US-Dollar verkauft. Der höchste Preis, der jemals für einen Rubin bezahlt wurde und auch der höchste Preis pro Karat.

Dieser extrem große Rubin hat eine sehr intensive blutrote Farbe und gilt als der schönste rote Edelstein der Welt und darf sich wahrscheinlich noch für viele Jahre als teuerster Rubin bezeichnen lassen. Ein wunderbarer Stein, wie geschaffen für den perfekten Verlobungsring mit Rubin.

Diamantring von BAUNAT mit einem zentralen Rubin

Diamantring mit rotem Rubin im Zentrum. Der Ring gefällt Ihnen? Klicken Sie bitte auf das Bild.

Der größte bisher entdeckte Rubin schlägt diesen wertvollen Edelstein noch um Längen, er wurde 2005 in Grönland entdeckt. Ein namenloser 440 Karat Rubin (Rohgewicht), der zu einem geschliffenen Stein von 302 Karat verarbeitet wurde. Der größte Rubin der Welt, ein echter Ausnahmefund. Der Wert ist nicht seriös schätzbar, da herkömmlich Formeln von Preis pro Karat (roh oder geschliffen) für solch sensationelle Exemplare nicht angewendet werden können und die Schwankungsbreite bei Rubinen, je nach Qualität, ohnehin sehr groß ist.

„Rubine sind eine Variation des Minerals Korund und mit den grünen Smaragden verwandt.“

Es geht aber noch größer, zwar nicht bei einem Rubin, aber der größte Edelstein der Welt, der Bahia Smaragd, bringt bedeutend mehr auf die Waage: 341kg, 1,7 Millionen Karat. Als teuerster Edelstein darf es bislang nicht gelten, da er noch nie zum Verkauf stand und die Experten bei der Schätzung des Wertes uneinig sind. Er liegt wohl irgendwo zwischen 75 und 400 Millionen US-Dollar.

Wer bietet den höchsten Preis für Edelsteine?

Obwohl Käufer und Sammler meist  anonym bleiben wollen, erfährt die Presse bei spektakulären Versteigerungen oder Verkäufen oft zumindest die Herkunftsregion des Erwerbers. So lässt sich sagen, dass Edelsteine aktuell vor allem den asiatischen Markt erobern. Besonders farbige Diamanten und außergewöhnliche Edelsteine sind sehr beliebt, sogar bei den Männern. Je intensiver die Farbe und je größer die Brillanz, desto besser! Ein großer Teil der teuersten Edelsteine der Welt die in den letzten Jahren auf den Markt kamen, gingen an Bieter aus Asien. Es besteht daher der starke Verdacht, dass es dem burmesischen Sunrise Rubin gelungen ist, einen asiatischen Käufer zu verführen.

„Der Markt für Diamanten boomt, vor allem in China und Hongkong.“

Der teuerste Schmuck der Welt bleibt aber auch für die vermögendsten Käufer unerschwinglich, da er wohl niemals zum Verkauf stehen wird. Es handelt sich um die Kronjuwelen der britischen Königsfamilie.

Sie möchten abseits aller Rekorde vor allem einen ehrlichen und unschlagbaren Preis für Ihre Diamanten zahlen? Das Team von BAUNAT freut sich darauf, sie beraten und bei der Auswahl unterstützen zu dürfen.

Der schönste Ring der Welt? Ein maßgefertigtes Schmuckstück von BAUNAT

Ein spektakulärer, maßgefertigter Diamantring von BAUNAT. Um mehr zu erfahren, klicken Sie einfach auf das Bild.

Share on:
FABIENNE RAUW