Was ist IDC?

IDC ist ein paritätischer Ausschuss, der später den International Diamond Council getauft wird. Dieser Ausschuss wurde mit dem Mandat auferlegt um eine Einheitlichkeit in der Normalisierung der Klassifikation geschliffener Diamanten festzulegen. Die IDC-Regeln sind an allen Diamantbörsen anerkannt. Der IDC wurde von den Weltverbänden der Diamantbörsen (World Federation of Diamond Bourses oder WFDB) und der Diamantschleifereien (International Diamond Manufacturers Association  oder IDMA) gegründet.

Das Komitee erhielt den Auftrag:

  1. Internationale anerkannte Standarte zu formulieren für die Klassifikationsregeln und Systematiek für geschliffene Diamanten, die in der gleichen Weise weltweit eingestellt werden.
  2. Die Arbeitsmethoden für die Anwendung dieser Standards zu normalisieren.
  3. Internationale anerkannte Institute ermutigen um diesen anerkannten Standards und Methoden anzuwenden.

Zurück zu den letzten Fragen