Tiefe

Die Tiefe eines Diamanten wird von der Kalette unten bis die Diamanttafel oben gemessen. Die beiden Dimensionen der Tafel und der Tiefe des Diamanten, bestimmen wie gut der Diamant geschliffen worden ist. Beide Abmessungen,  Dimension und Tiefe, werden in Prozentanzahl des Gürtels aufgezeigt. Der Gürtel ist der breiteste Teil des Diamanten. Die richtige Tiefeprozentanzahl ist wesentlich um einen optimalen Glanz des Diamanten zu erreichen, und ist demnach ein notwendiger Aspekt, den näher bestimmt werden soll.  

Zurück zu den letzten Fragen