Schliff

In der Regel wird dieser Terminus genutzt um die Form des polierten Diamanten anzugeben, d.h. runder Schliff, Tropfenschliff, Ovalschliff, usw. Der Schlif ist im Moment einer der 4Cs und kann als ‚Excellent‘, ‚Very Good‘, ‚Good‘, ‚Fair‘ und ‚Poor‘ bewertet werden. Diese Bewertung ist abhängig von der Tatsache wie gut die Abmessungen, Symmetrie und Politur des Diamanten sind. Abmessungen und Symmetrie haben einen Einfluss auf den gesamten Glanz und Feuer des Steines, eher als nur die Form. Die Form beeinflusst allerdings die Weise wie der Diamant seinen Feuer und Glanz zeigt. Ein Prinzessschliff zum Beispiel wird anders glänzen als ein runder Brillant. 

Zurück zu den letzten Fragen