Wie und wann die richtige Ringgröße messen?

Ein Ring sollte angenehm um Ihren Finger sitzen. Er sollte knapp genug sitzen, so dass Sie ihn nicht verlieren, aber zur gleichen Zeit auch locker genug um ihn über den Fingerknöchel  zu schieben.
Sie sollten auch berücksichtigen, dass die Fingergröße leicht variieren kann, abhängig von der Tageszeit und dem Wetter (Wärme/Kälte). Sie erreichen die besten Ergebnisse wenn Sie Ihre Größe wie folgt messen:

  • am Ende des Tages, wenn Ihre Finger warm sind (Finger haben die Gewohnheit früh am Morgen schmaler zu sein, wenn es kalt ist).
  • um Fehlmessungen zu vermeiden, messen Sie  die Größe am besten  3- bis 4-mal.

Ein zusätzlicher Service von BAUNAT ist die Versendung von Ringmessern um die korrekten Ringgröße zu bestimmen. BAUNAT sendet Ihnen den kostenlosen Ringmesser mit der Post zu und dies ohne jegliche Kaufverpflichtung. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Auch interessant:

Welche Größe sollte ich wählen?

Schmuckstücke im Rampenlicht

  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.520 (exkl. MwSt.)
  • 1.00 Karat diamantene Halo Ohrringe aus Weißgold Ab USD 3.080 (exkl. MwSt.)
  • 0.70 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.990 (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold Ab USD 1.060 (exkl. MwSt.)
Zurück zu den letzten Fragen