Reiben

Reiben bedeutet, dass der Diamant geformt wird, indem er gegen einen anderen Diamanten gerieben wird. Die Phase des Reibens ist einer der vielen Schritte beim Polieren eines Diamanten. Zwei Diamanten oder Diamantteile werden auf zwei kreisenden Achsen gesetzt, die sich in entgegengesetzte Richtungen drehen. So werden die Diamanten geschliffen, bis sie die gewünschte Form erhalten. Das Reiben ist einer der ersten Schritte in der Phase des Polierens. Erst nach Beenden des Reibens, kann der Polierer die Fazetten des Diamanten schleifen.

Schmuckstücke im Rampenlicht

  • 1.00 Karat Diamant Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.650 (exkl. MwSt.)
  • 0.32 Karat Memoire Ring mit kleinen Blättern aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 1.290 (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat Diamant Solitärring aus Weißgold Ab USD 1.210 (exkl. MwSt.)
  • 1.50 Karat klassische diamantene Ohrringe aus Weißgold mit sechs Krappen Ab USD 650 (exkl. MwSt.)
Zurück zu den letzten Fragen