Was sind die Vorteile einer Investition in Diamanten?

Lesen Sie unbedingt auch unseren Artikel "Ist Diamant eine gute Geldanlage?". Mehr Informationen finden Sie hier.

Diamanten sind kostbare, seltene, mysteriöse, schöne, magische und romantische Zeichen der Liebe. Diamanten werden meistens als sichere Geldanlage betrachtet, aber darüber hinaus vermitteln sie auch ein Gefühl von Schönheit, Luxus, Zugehörigkeit, Leidenschaft und Liebe. Keine andere Geldanlage kann Ihnen so viel bieten!

In schwierigen Zeiten besteht ein empfehlenswerter Anlagemix aus:

  • 1/3 Immobilien
  • 1/3 festverzinsliche Wertpapiere
  • 1/3 bewegliche Güter/Rohstoffe, z. B. Diamanten

Diamanten sind besonders geeignet als bewegliche Güter, weil sie einige wesentliche Vorteile bieten:

  • Schutz gegen Inflation, Markteinbruch, Währungsreformen
  • Anonymität (keine Registrierung erforderlich)
  • Gegen Insolvenz gesichert
  • Weltweit einlösbar, was bedeutet, dass Diamanten – neben Gold – die einzige international akzeptierte alternative Währung sind, die in der ganzen Welt den gleichen Wert behält.
  • Keine Steuern auf Wertsteigerung (= steuerfreier Wertzuwachs)
  • Kaum Wartungskosten
  • Sehr prestigeträchtig
  • Preisunabhängigkeit – die Preise unterliegen keinen staatlichen Gesetzen. Daher erhalten Diamanten ihren Wert, sogar während einer Rezession.
  • Robustes Preisniveau – Diamanten haben sich historisch gesehen stets gut erholt von Preis- und Wirtschaftseinbrüchen.
  • Außerdem: Diamanten haben einen großen emotionalen Wert, der über mehrere Generationen reicht.
  • Theoretisch könnte ein (weltweiter) Krieg jede Währung abwerten, Immobilien können an Wert verlieren, neue Technologien können Ressourcen ersetzen, der Wettbewerb kann Firmen ruinieren, aber nichts kann systematisch den Langzeitwert von Diamanten schmälern. Da die meisten Diamantenminen heute bekannt sind, werden Diamanten langfristig sogar noch seltener, wie alle natürlichen Rohstoffe. Diese Tatsache ist der wichtigste Faktor für die langfristige Wertsteigerung von Diamanten.
  • Diamanten sind – neben hochwertiger Kunst – eines der wenigen Güter, die einen praktischen Nutzen mit einem Anlageaspekt verbinden. Das heißt: Während Sie Ihre Diamanten als Schmuck tragen können, verkörpern sie gleichzeitig Ihre sicherste Geldanlage.
  • Günstige Angebots- und Nachfragesituation: das zu erwartende Auseinander-klaffen von Angebot und Nachfrage stärkt und beschleunigt die Preisentwicklung.
  • Während die meisten anderen Luxusgüter wie Autos, Möbel, Pelze usw. mit der Zeit ihren Wert verlieren, gilt dies nicht für Diamanten aufgrund ihrer Dauerhaftigkeit und Unzerstörbarkeit.

Fazit:

  • Wenn Sie sehr hohe oder spekulative Gewinne erzielen wollen, sollten Sie nicht in Diamanten investieren.
  • Wenn Sie eine sehr sichere Geldanlage suchen, die ihren Wert behält und steigert und die Sie zu jeder beliebigen Zeit einlösen können, sind Diamanten für Sie die optimale Lösung.

Für weitere Informationen über die Kompetenz von BAUNAT auf Diamanten, als Geldanlage geeignet - hier klicken.

Schmuckstücke im Rampenlicht

  • 0.32 Karat Memoire Ring mit kleinen Blättern aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 1.210 (exkl. MwSt.)
  • Entourage Ring aus Weißgold mit ovalem Saphir und runde Diamanten Ab USD 2.260 (exkl. MwSt.)
  • 0.70 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.990 (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold Ab USD 1.060 (exkl. MwSt.)
Zurück zu den letzten Fragen