Geschlossene Fassung

Bei einer geschlossenen Fassung handelt es sich um eine achtflächige Diamantform. Es bezieht sich manchmal auf einen Diamantkristall mit 8 Flächen. Wie ein Kristall genau geförmt worden ist, ist von vielen Faktoren abhängig.  Einerseits gibt es die unterirdische Temperatur und andererseits gibt es auch einen gewissenen Druck, der dem Kristall untergeht. Ein rohes Mineral könnte die Form eines Kubusses haben in einer Ablagerung und kann achtflächig in einer anderen Ablagerung sein. Die interne Struktur jedoch bleibt immer die gleiche.  

Zurück zu den letzten Fragen