Gemological Institute of America (GIA)

GIA wurde 1931 gegründet von Roger Shipley. Diese Non-Profit-Organisation bekräftigt die höchsten Standards für die Zertifizierung von Diamanten und anderen Edelsteinen. GIA hat eines der angesehensten und bekanntesten gemmologischen Labore in der Welt; GIA war verantwortlich für die Entwicklung und Standardisierung des Diamond Grading Systems, das heute praktisch von allen anderen Gemmologische Laboren genutzt wird. Ein GIA zertifizierter Diamant wird immer von einem offiziellen Zertifikat begleitet, das der höhen Qualität nachweist.

Schmuckstücke im Rampenlicht

  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.520 (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat Halo Solitärring aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 2.410 (exkl. MwSt.)
  • 0.70 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.990 (exkl. MwSt.)
  • 1.50 Karat klassische diamantene Ohrringe aus Weißgold mit sechs Krappen Ab USD 680 (exkl. MwSt.)
Zurück zu den letzten Fragen