Bezel

Bezelfazette ist der Name für eine Fazette geförmt wie ein Kite an der Krone des Diamanten. Der Bezel des Ringes ist ein breiterer,flächerer und dickerer Teil des Ringes, meistens für die Darstellung eines gravierten Designs, wie auf einem Siegelring, oder einem anderen Schmuckstück. Ein Bezel kann auch auf die Bezelfassung oder Zargenfassung hinweisen, der den Stein festhält  indem er an den Winkeln von einem metallen Rand umringt wird. Die Zargenfassung schützt den Diamanten vor Reibung und sichert dass der Diamant an sich nicht von anderen Materialien beschädigt werden kann. 

Zurück zu den letzten Fragen