Beers

De Beers ist ein Betrieb der die Diamantindustrie so konstruiert hat, bis in sein heutiges Dasein. De Beers wurde von Cecil Rhodes gegründet, der auch den Staat Rhodesien gründete , später auch bekannt als Zambia und Zimbabwe.  Das Rhodes-Stipendium ist auch nach ihm genannt, und auch von seinem Staat finaniziert. De Beers hat Minen in Botswana, Süd-Afrika, Namibia und Kanada und dadurch besitzt es praktisch eine Monopolstellung in der Diamantwelt und kann es wirklich als größten Diamantbetrieb in der Welt angesehen werden.    

Schmuckstücke im Rampenlicht

  • 1.00 Karat diamantene Halo Ohrringe aus Weißgold Ab USD 3.080 (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat Halo Solitärring aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 2.410 (exkl. MwSt.)
  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.000 (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold Ab USD 1.060 (exkl. MwSt.)
Zurück zu den letzten Fragen