Ein Solitärring für eine Diamanthochzeit

Ein Solitärring für eine Diamanthochzeit

Ein Hochzeitstag darf nie unbemerkt vorübergehen, und ein Diamanthochzeitstag schon gar nicht. Sechzig Jahre Ehe, das ist etwas Besonderes und verdient ein prächtiges Geschenk. Eine schöne Geste ist, sie nach all der Zeit noch einmal mit einem Diamantring zu überraschen und dabei denken wir speziell an einen klassischen Solitärring. Es ist, als ob du den Heiratsantrag von damals noch einmal erleben würdest.

  • 1.00 Karat diamantene Halo Ohrringe aus Weißgold Ab USD 3.020
    (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat Halo Solitärring aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 2.270
    (exkl. MwSt.)
  • Entourage Ring aus Weißgold mit ovalem Saphir und runde Diamanten Ab USD 2.250
    (exkl. MwSt.)
  • 1.50 Karat klassische diamantene Ohrringe aus Weißgold mit sechs Krappen Ab USD 660
    (exkl. MwSt.)

Diamanthochzeit: Geschichte

Bevor du dich zum Kauf eines schönen Solitärrings entscheidest, geben wir dir noch kurz etwas Geschichte mit auf den Weg. Denn warum sprechen wir eigentlich bei 60 Jahren Ehe von einer Diamanthochzeit? Wenn wir etwas tiefer darauf eingehen, stellen wir fest, dass man früher nicht 60, sondern 75 Jahre verheiratet sein musste, um eine Diamanthochzeit zu feiern.

1897, als Königin Victoria 60 Jahre auf dem Thron saß, bezeichnete sie dieses Ereignis als ihr Diamond Jubilee. Ein fröhliches Ereignis, denn nie zuvor hatte jemand so lange auf dem englischen Thron gesessen. Ab diesem Zeitpunkt begannen immer mehr Paare ihre Diamanthochzeit zu feiern, wenn sie 60 Jahre verheiratet waren. Das Diamond Jubilee war jedoch nicht der einzige Grund, die Jahreszahl zu ändern. Auch die Tatsache, dass 75 Jahre Ehe echt sehr lang war, spielte eine wichtige Rolle. So konnte man die Diamanthochzeit früher feiern, und dazu gehört natürlich ein Diamant-Schmuckstück.

Ein Solitärring als Geschenk

Zu einer Diamanthochzeit gehört unbedingt ein Diamantgeschenk. Im Prinzip kannst du sie mit jedem beliebigen Diamantschmuckstück überraschen, doch ein klassischer Solitärring ist schon sehr symbolisch. Es ist, als würdest du ihr noch einmal einen Verlobungsring an den Ringfinger stecken. Vielleicht hattest du damals nicht wirklich das Budget, um einen großen Diamanten zu kaufen, dann bekommst du jetzt die Chance, dies „gutzumachen“. Denn nach so vielen Ehejahren mit allen ups und downs, verdient sie nur das Beste.

Natürlich musst du nicht bis zu eurem 60. Hochzeitstag warten, um sie mit einem Diamantschmuckstück zu überraschen. Jeder Hochzeitstag ist ein besonderer Anlass, um einen Diamanten zu kaufen.

Auf der Suche nach einem schönen Solitärring? Dann zögere nicht, einen Blick in unsere umfangreiche Kollektion an Diamantringen zu werfen.

Autor: Thomas Vanden Bogaerde

Lassen Sie sich inspirieren