Der Mann geht arbeiten, die Frau bleibt zu Hause und kümmert sich um Haushalt und Kinder? Dieses Stereotyp galt noch über die Mitte des letzten Jahrhunderts hinaus. Heute wollen erfolgreiche Männer aber viel lieber eine starke Frau, die erfolgreich durchs Leben geht und sich nicht hinter ihrem Gatten versteckt.

Interessant hierzu ist eine von zwei amerikanischen Universitäten durchgeführte soziologische Befragung, in der Männer die Eigenschaften nennen sollten, die sie an einer Frau am meisten schätzen. Hier die Top 10 in umgekehrter Reihenfolge: 

10. Ehrgeiz 

Männer wollen heute Frauen, die wissen, was sie wollen und dieses Ziel auch verfolgen. Das widerspricht klar den Vorstellungen älterer Generationen, dass Frauen, die klare Vorstellungen haben, Männer einschüchtern würden. Dem ist schon lange nicht mehr so, auch wenn diese Eigenschaft mit Platz 10 am Ende des Rankings auftaucht. 

9. Kinderwusch 

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts noch auf Platz 5, doch mit immer besseren und gleichberechtigten Bildungsmöglichkeiten heute nur noch auf dem vorletzten Platz bei der Wichtigkeit für die Wahl der Partnerin. Immer mehr Paare heiraten auch erst mit 30 oder 40 Jahren.

8. Gutes Aussehen 

Auch wenn es oberflächlich klingt, Sympathie beim ersten Kennenlernen hängt auch davon ab, wie gut einem das Gegenüber gefällt. Kein Wunder also, dass Attraktivität in der Liste auftaucht, sie ist Männern aber weit weniger wichtig, als gemeinhin angenommen. 

7. Gesundheit 

Gesundheit verspricht ein längeres Leben und eine erfüllte Partnerschaft, was für Männer bei der Partnerwahl eine nicht ganz unwichtige Rolle spielt.  

6. Soziales Umfeld 

Nicht umsonst gibt es das Sprichwort, dass man Familie und Freunde mit heiratet. Deshalb erscheint das soziale Umfeld als Kriterium auch erstaunlich weit oben im Ranking. 

5. Fröhlichkeit 

Das niemand einen Partner zu Hause haben will, der ständig schlechte Stimmung verbreitet und allzu negativ denkt ist nachvollziehbar. Für Männer immerhin das fünftwichtigste Kriterium. 

4. Bildung und Intelligenz 

In der 30er Jahren noch nicht in den Top 10, heute schon auf Platz 3 und ganz weit vor dem Aussehen auf Platz 8. Dass Männer eher nach der Optik gehen, ist hiermit eindeutig widerlegt. 

3. Reife und emotionale Stabilität 

Schwankende Stimmungen sind eher unbeliebt, Männer suchen nach Frauen die emotional stabil sind und sich eher von ihrem Kopf als ihrem Bauch leiten lassen. 

2. Zuverlässigkeit 

Bei beiden Geschlechtern ganz vorne dabei ist die Verlässlichkeit des Partners. Jemand der immer zu einem steht, in guten wie in schlechten Zeiten 

1.  Treue 

Auf Platz 1, ebenfalls bei beiden Geschlechtern, steht die Treue. Männer wie Frauen erwarten, den Partner exklusiv für sich zu haben. 

Sie haben Ihre Traumfrau schon gefunden? Glückwunsch, vergessen Sie aber nicht, ihr auch zwischendurch mit einem Geschenk zu zeigen, wie sehr Sie sie schätzen. Sei es ein schöner Urlaub, ein goldenes Armband oder die Einladung in die Oper.  

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des passenden Geschenks für die Frau Ihres Lebens brauchen, beraten wir Sie jederzeit gerne. 

Share on:
FABIENNE RAUW