• Die Eheringe, Symbole ewiger Liebe
  • Hochzeiten sind ein Fest voll mit Bräuchen und Traditionen
  • Der Diamant-Ehering steht für gegenseitigen Einsatz und Treue

Es ist seit einigen Jahrhunderten Brauch, dass der Mann seiner Frau während der Trauung einen Ring an den Finger steckt. Das ist keine bedeutungslose Geste, sondern ein echtes Zeichen des Eheversprechens, das Mann und Frau sich geben. Entdecken Sie den rundum mit Diamanten besteckten Ehering, Symbol Ihrer ewigen Liebe füreinander.

Auch die Kreisform des Ringes hat eine große Symbolkraft für die Hochzeit, denn die Welt wird seit Menschengedenken als Kreis bzw. als Kugel beschrieben. Der Ehering steht also für den Bund zwischen einem Mann und einer Frau, die bereit dazu sind, diesen Bund durch die Ehe zu besiegeln.

Die Eheringe, Symbole ewiger Liebe

Die kirchliche Trauung ist ein wichtiger Bestandteil der Hochzeit, insbesondere das Vortragen der Ehegelübde, auf das die Gäste mit Spannung warten. Die Trauung besteht darin, dass zwei Menschen sich vor ihre Familie und ihre Freunde stellen und einander mithilfe des Eherings, Symbol der ewigen Liebe, ihre Liebe und ihr gegenseitiges Einstehen füreinander versprechen.

Die Trauung ist ein sehr emotionaler Moment, an den Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden. Welches Ehering-Modell auch immer Sie sich für den festlichen Anlass ausgesucht haben - einen Ring aus Gelb- oder Weißgold oder auch aus Platin - die Hochzeit verbindet Sie auf Lebenszeit miteinander.

Hochzeiten sind ein Fest voll mit Bräuchen und Traditionen

Falls Sie auf der Suche nach guter künstlerischer Unterhaltung für den Tag Ihrer Hochzeit sind, könnten Sie beispielsweise einen Hochzeitszauberkünstler beauftragen. Der Zauberer tritt meist zwischen dem Hochzeitsumtrunk und dem Abendessen auf und überrascht die Gäste mit Zaubertricks mit Karten, Münzen oder auch mit Mentalmagie.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Tauben fliegen zu lassen, die für das Glück stehen, das Ihr neu eingegangener Bund für Sie beide bedeutet. Sobald die Tauben in die Luft steigen, kann das neue Leben zu zweit beginnen.

Weiße Tauben symbolisieren die Unschuld der ehelichen Beziehung, denn Weiß ist die Farbe der Reinheit. Weiße Tauben können aber auch für einen Neubeginn stehen, weshalb der Taubenauflass so gut zu einer Hochzeit passt.

Der Diamant-Ehering steht für gegenseitigen Einsatz und Treue

Die Eheringe stehen für gegenseitigen Einsatz und treue Liebe zwischen den beiden Partnern. Der Kreis, ein starkes Symbol bei einer Hochzeit, steht für das Unendliche und die ewige Liebe. Lesen Sie diesen Artikel zur Reinheit von Diamanten, wo besonders auf die „4C“ geachtet werden muss.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, weshalb der Ehering in den meisten Ländern am linken Finger getragen wird? In der Antike glaubte man, der vierte Finger der linken Hand, an dem der Ring getragen wurde, sei mit einer Ader direkt mit dem Herzen verbunden. 

Wenn Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Eheringen sind, wenden Sie sich jetzt an die Experten von BAUNAT, um ein Angebot zu erhalten. Erfahren Sie, wie der Diamantring mit Stil kombiniert werden kann, beispielweise mit Ihrem Verlobungsring.

Share on:
FABIENNE RAUW