• Wie bestimmen Sie die richtige Ringgröße für ihren Verlobungsring?
  • Wie können Sie die Legierung für Ihren Verlobungsring auswählen?
  • Wie wählen Sie den Edelstein aus, der zu Ihnen passt?

Der Verlobungsring wird gewöhnlich vom Bräutigam gekauft. Es kann jedoch sein, dass Sie es vorziehen, den Verlobungsring gemeinsam zu kaufen. In diesem Fall wird sicher etwas detaillierter nach dem Ring gesucht, wobei der Ring voll und ganz Ihren Geschmack treffen wird. Wie soll man sich bei dieser großen Auswahl für den richtigen Verlobungsring entscheiden und das passende Modell finden, welches man kaufen will? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Verlobungsring auszuwählen.

Wie bestimmen Sie die richtige Ringgröße für ihren Verlobungsring?

Wenn Ihr zukünftiger Ehemann den Verlobungsring selbst kaufen will, muss er vorher Ihre Ringgröße wissen. Traditionell wird der Ring am linken Ringfinger getragen, genauso wie der Ehering, jedoch ist es auch möglich ihn an der rechten Hand zu tragen, wenn man dies möchte. Falls Sie beim Kauf anwesend sind, ist es viel einfacher. Sie können den Ring anprobieren und bemerken, wenn er zu eng oder zu locker an Ihrem Finger sitzt. Wenn Ihr zukünftiger Ehemann den Ring ohne Sie ausgesucht hat, ist es natürlich immer noch möglich, die Ringgröße bei einem Juwelier anpassen zu lassen.

Nehmen Sie sich Zeit und probieren Sie den Ring mehrmals an, um sicher zu sein, dass der Ring perfekt passt. Den perfekten Verlobungsring auswählen ist nicht einfach. Dabei spielt die richtige Ringgröße eine wichtige Rolle. Ein Ring, der zu groß ist, ist nicht sehr elegant. Entscheiden Sie sich für einen feineren Ring, wenn Sie kürzere Finger haben und wählen Sie einen breiteren Ring, wenn Sie größere Hände haben. Damit können Sie Ihre Hände wunderschön vorzeigen.

Wie können Sie die Legierung für Ihren Verlobungsring auswählen?

Wenn Sie endlich den perfekten Ring für Ihren Finger gefunden haben, sollte dieser dort für einen längeren Zeitraum bleiben. Und natürlich will niemand einen Ring, der im Laufe der Zeit verkratzt oder sich verändert. Deshalb müssen Sie besonders auf Ihre Gewohnheiten und alltäglichen Aktivitäten achten, wenn Sie Ihren Verlobungsring auswählen. Wenn Sie sehr aktiv sind, wählen Sie einen Platinring, da es ein sehr hartes und langlebiges Material ist. Platin hat von Natur aus eine schöne, silberne Farbe und wird seine ursprüngliche Farbe beibehalten.

Ein weißgoldener Ring ist ein echter Klassiker unter den Verlobungsringen. Bei diesem Ring können Sie sicher sein, dass es für immer modisch bleiben wird. Allerdings ist Weißgold wartungsintensiver und sollte gut gepflegt werden.

Wie wählen Sie den Edelstein aus, der zu Ihnen passt?

Nachdem Sie sich für eine Legierung für Ihren Verlobungsring entschieden haben, müssen Sie den Edelstein auswählen. Für Prominente und für die meisten von uns, ist der Diamant die beste Option. Abgesehen davon, dass er perfekt zu jeder Legierung passt, ist der Diamant sehr hart und langlebig. Sie können einen Diamanten nicht sehr leicht verlieren und er wird seinen Glanz beibehalten, auch wenn Sie ihn jeden Tag tragen.

Bei BAUNAT finden Sie die beste Auswahl an Verlobungsringen, besetzt mit Diamanten. Zusätzlich zu den Diamanten können Sie sich auch für andere Edelsteine ​​entscheiden, um Ihrem Ring eine persönliche Note zu verleihen. Ein Rubin oder ein Smaragd, sind beispielsweise schöne farbige Edelsteine.

Share on:
FABIENNE RAUW