Der runde Diamant ist bereits seit längerer Zeit beliebt, ein Solitär im Brillantschliff gilt als der Inbegriff eines Diamanten und findet sich auf den meisten Verlobungsringen. Aber phantasiereiche Formen wie Princess, Marquise und Kissenschliff haben diesen Trend in den letzten Jahren teilweise durchbrochen.

Grund dafür sind auch einige Prominente, Stars und Sternchen aus Hollywood, die oft mit spektakulären Verlobungsringen mit ungewöhnlicher Diamant Form auf sich aufmerksam machen. Auch der Vintage Trend, von Jugendstil bis Art Deco, trägt dazu bei, dass einige schon fast in Vergessenheit geratene Schliffe wieder angesagter den je sind.

Welche Formen bzw. Schliffformen gibt es bei Diamanten?

Die Form ist ein wichtiger Aspekt bei der Wahl eines Diamanten, der Schliff bestimmt nicht nur die Umrisse des Diamanten, sondern auch sein Feuer, seine Brillanz, sein Funkeln. Nicht jeder Diamant ist für den Schliff in jede Form geeignet, weil das unterschiedliche Erscheinungsbild auch bestimmte Stärken oder Schwächen eines Steines unterschiedlich betont oder kaschiert. Es gibt viele Formen und Unterformen, die 10 wichtigsten Schliffvarianten sind:

  •  Rund

Der runde Brillantschliff ist das Sinnbild eines Diamanten und das nicht ganz ohne Grund. Im Gegensatz zum Altschliff handelt es sich um eine optimierte Form, die den Glanz und das Feuer eines Diamanten in besonders dramatischer und vorteilhafter Weise zum Vorschein bringt. Der Klassiker schlechthin für einen Verlobungsring und niemals die falsche Wahl.

  • Princess

Die Princess Diamant Form ist direkt nach dem runden Schliff Platz zwei auf der Beliebtheitsskala. Sein Glanz ist ebenso eindrucksvoll, seine Form variiert zwischen quadratisch und minimal rechteckig. Es handelt sich im Grunde um die eckige Variante des Brillantschliffs, allerdings meist mit mehr Facetten, was ihn zu einer der komplexesten Formen macht.

  • Smaragd

Die Smaragd Form ist traditionell rechteckig mit abgerundeten Ecken, sein Vorgänger der Tafelschliff gilt als Urform des Diamantschliffs. Er funkelt nicht so spektakulär wie manch andere Form, aber seine klassische und elegante Optik macht ihn zu einer beliebten Wahl, insbesondere in Schmuck mit Vintage Anlehnungen.

  • Asscher

Der Asscher Diamant hat einen ähnlichen Aufbau wie ein Diamant im Smaragdschliff, ist aber völlig quadratisch. Dieser Diamant zeigt auf Grund seiner Proportionen mehr Feuer als die Smaragdform. Genauso wie beim Princess Diamanten, spielen Farbe und Reinheit eine große Rolle, diese beiden Merkmale der 4C spielen eine größere Rolle als z.B. bei der runden Form des Diamanten.

Zwei Diamant Formen in einem Ring von BAUNAT - Tropfenform und Smaragdschliff

  • Oval

Diese Anfertigung, die dem runden Diamanten ähnelt, aber mit einer größeren Oberfläche, verbirgt die Unreinheiten schwieriger, aber dies wird reichlich durch den optimalen Glanz ausgeglichen. Dieser Diamant ist sehr begehrt bei Frauen, seine perfekte Symmetrie und Eleganz sind überaus beeindruckend.

  • Marquise

Um die Entstehung dieser einem kleinen Boot gleichenden Diamant Form ranken sich einige Legenden, angeblich wurde sie von Ludwig dem XV von Frankreich in Auftrag gegeben, um das Lächeln seiner Lieblingsmaitresse, der Marquise von Pompadour, nachzubilden. Es ist eine Variante des runden Diamanten, die auch Navette Form genannt wird, häufig von Seitensteinen umringt, die den Diamanten größer wirken lassen. 

  • Radiant

Die Radiant Schliffform ist quadratisch bis rechteckig, ein echtes Chamäleon unter den Diamanten Formen, mit unterschiedlichsten Varianten. Ein Hybrid zwischen der länglichen Smaragd Form und dem Brillanten. Oft wird dieser Schliff auch als Baguette bezeichnet. Die Oberfläche kann mehr Unreinheiten im Stein durchlassen, die Form intensiviert und betont seine Farben, weshalb sich besonders hochwertige Diamanten besonders gut für diese Form eignen.

  • Herz

Dieser Diamant, der ebenfalls einem runden Brillanten ähnelt, ist ein Symbol für die Liebe und die Romantik. Es ist eine öfters verwendete Form in der Schmuckwelt, vor allem als Valentinsgeschenk, Muttertaggeschenk oder Geburtstaggeschenk. Der Schliff ist relativ komplex, wichtig ist die perfekte Symmetrie, ebenso wie exakt passende Proportionen. Größere Diamanten eignen sich besser für die Herzform als kleinere, da das Herz beim fertig in ein Schmuckstück gefassten Diamanten erst ab 0,5 Karat zur Geltung kommt, optimal sind 1 Karat oder mehr.

  • Tropfen

Dieser Stil, der perfekt einen kleinen glitzernden Wassertropfen darstellt, ist klassisch und elegant. Diese Variante des runden Brillanten hat einen außerordentlichen Glanz. Wie bei allen Diamanten mit einer ausgeprägten Spitze ist die Farbe ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Diamanten, da sie an der Spitze besonders stark zu Tage tritt. Ideal für Diamanten in reinem Weiß.

  • Kissenschliff

Die Kissenschliffform ist königlich, zierlich und sehr elegant. Seine klassische und romantische Aufsicht ist weltbekannt, er weist etwas weniger Brillanz auf als ein runder Diamant, fällt aber dafür mit seinem besonders kräftigen Farbenspiel auf. Der Name ist aus seiner eckigen Form mit abgerundeten Ecken, die an ein Kissen erinnert, abgeleitet.

Neben diesen populären Formen existieren noch dutzende weitere Diamant Formen, die aber bei der Herstellung von Schmuck nur eine untergeordnete Rolle spielen oder nur als geringfügige Abwandlungen einer der wichtigen Formen zu sehen sind.

Welche Diamant Form passt am besten zu mir?

Die ideale Form ist die Form, die Ihnen am besten gefällt. Jede Form hat ihre individuellen Vorteile und Nachteile, so bringt etwa der Smaragdschliff einen lupenreinen Diamanten durch die große Tafel sehr eindrucksvoll zur Geltung, die ovale Diamant Form lässt im Ring den Finger länger wirken, die runde Brillant Form sorgt auch bei kleinen Diamanten für eine sehr effektvolle Optik.

Sie sind sich unsicher, welche Form für Sie und Ihr Schmuckstück die beste Wahl ist? Lassen Sie sich ausführlich beraten, das Expertenteam von BAUNAT steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und hilft Ihnen bei der Auswahl.

Share on:
FABIENNE RAUW