Diamantform

Diamant: Welche Form wähle ich für mein Schmuckstück?

Der runde Diamant ist bereits seit längerer Zeit beliebt, aber die Ankunft phantasiereicher Formen wie Princess, Markise und Kissenschliff haben diesen Trend geändert.

  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.360
    (exkl. MwSt.)
  • 0.32 Karat Memoire Ring mit kleinen Blättern aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 970
    (exkl. MwSt.)
  • Entourage Ring aus Weißgold mit ovalem Saphir und runde Diamanten Ab USD 2.250
    (exkl. MwSt.)
  • 0.70 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 1.880
    (exkl. MwSt.)

Die Form ist ein wichtiger Aspekt bei der Wahl eines Diamanten. Es gibt viele Formen, aber 10 sind standard:

  •  Rund

Der renommierteste Diamant ist heutzutage neuen Schlifftechniken unterlegen mit der Entdeckung neuer Faktoren wie Symmetrie und Abmessungen demzufolge, die den Glanz und das Feuer des Diamanten erhöhen.

  • Princess

Die Princessform ist der beliebteste Diamant bis auf den Runden. Sein Glanz ist auch eindrucksvoll, seine Form variiert zwischen quadratisch und rechteckig.  

  • Emerald

Die Emeraldform ist traditionellerweise rechtecking und ist die Orginalform des Diamanten. Er glänzt nicht wie die anderen Steine, aber sein klassischer und vintage Stil ist bekannt in der Schmuckwelt.

  • Asscher

Der Asscherdiamant hat eine gemeinsame Form mit dem Emerald, aber ist völlig quadratisch. Dieser Diamant stellt am Besten das Licht dar und ist sehr feurig dank seiner Abmessungen. Genauso wie beim Princessdiamanten, hat dieser Diamanten an beiden Seiten dieselbe Farbe. Die H-Farbe ist hierzu perfekt.

  • Oval

Diese Anfertigung, die dem runden Diamanten ähnelt, aber mit einer größeren Oberfläche, verbirgt die Unreinheiten schwieriger, aber dies wird reichlich durch den optimalen Glanz ausgeglichen. Dieser Diamant ist sehr begehrt bei Frauen durch seine perfekte Symmetrie und Eleganz.

  • Markise

Diese Kreation holt seine Inspiration aus der Legende des Mundes der bekannten Marquisen von Pompadour. Es ist eine Variante des runden Diamanten, häufig von Seitensteinen umringt, die den Diamanten größer und geräumiger machen. 

  • Radiant

Die Form radiant ist oft quadratisch und rechteckig. Die Oberfläche kann mehr Unreinheiten im Stein durchlassen. Diese Diamantform intensiviert und betont seine Farben.

  • Herz

Dieser Diamant, der einem runden Brillanten ähnelt, ist ein Symbol für die Liebe und die Romantik. Es ist eine öfters verwendete Form in der Schmuckwelt, vor allem als Valentinsgeschenk, Muttertaggeschenk oder Geburtstaggeschenk.

  • Tropfen

Dieser Stil, der perfekt einen kleinen glitzernden Wassertropfen vorstellt, ist klassich und elegant. Diese Variante des runden Brillanten hat einen außerordentlichen Glanz.

  • Kissenschliff

Die Kissenschliffform, auch Schliff Mazarine genannt, ist königlich, zierlich und sehr elegant. Trotz seiner quadratischen und rechteckigen Struktur, ist seine klassische und romantische Aufsicht sehr bekannt in der ganzen Welt. 

Autor: Jeremie Politi

Lassen Sie sich inspirieren