• Ein Solitärring als klassisches Symbol ewiger Liebe
  • Ausgefallene Verlobungsringe mit faszinierendem Farbenspiel

Kaum ein Edelstein kann ewige Liebe so exzellent symbolisieren wie ein edler Diamant oder Brillant. Ein Diamant wird auch der alten Wortbedeutung nach als „Der Unbezwingbare“ bezeichnet. Er ist gleichermaßen extrem hart und unvergänglich, wie bedingungslose Liebe. Daher ist es nicht überraschend, dass Diamanten als Mittelpunkt in wertvollen Verlobungsringen fungieren.

Ein Solitärring als klassisches Symbol ewiger Liebe

Ein wichtiger Punkt ist allerdings, dass er der Zukünftigen auch gefällt, bestenfalls für das ganze Leben. In einem perfekten Verlobungsring sollte sich auch die Persönlichkeit Ihrer Liebsten widerspiegeln. Bei der Suche nach dem richtigen Edelstein kann zum Beispiel auch die Charakteristik des jeweiligen Sternzeichens eine gute Hilfestellung sein.

Als klassische Verlobungsringe haben sich bereits seit Jahren Solitärringe durchgesetzt und bewährt. Ein funkelnder Diamant ist dabei der Mittelpunkt auf einem eher schlichten Gold- oder Platinring und strahlt in seiner ganzen Pracht am Ringfinger Ihrer Liebsten. In wie vielen Facetten der Diamant  sein Leuchten verbreitet, hängt von seinem Schliff und nicht zuletzt der jeweiligen Fassung ab. Meistens wird der Solitär-Diamant durch eine 4er- oder 6er-Krappenfassung gehalten.

Somit liegt der Fokus bei den Klassikern auf dem ausgesuchten Edelstein. Der Gold- oder Platinring dient allein dazu, den Diamanten perfekt in Szene zu setzen. Wird ein kleinerer Diamant ausgewählt, ist eine 4er-Fassung besser für die Optik geeignet. Allerdings schützt eine 6er-Krappenfassung den Diamanten besser vor Stößen von außen. Bei größeren Edelsteinen sollte Ihre Vorliebe beziehungsweise der Geschmack Ihrer Liebsten für die Fassung des Edelsteins ausschlaggebend sein.

Ausgefallene Verlobungsringe mit faszinierendem Farbenspiel

Diamanten sind aus Tradition auf Verlobungsringen sehr beliebt. Das bedeutet jedoch nicht, dass farbige Edelsteine nicht ebenso gut für einen Verlobungsring geeignet sind oder mit Diamanten kombiniert werden können. Gerade blaue Saphire, grüne Smaragde oder rote Rubine verleihen einem Verlobungsring eine besondere Eleganz und haben nebenbei auch noch eine gewisse Symbolik. Farbige Edelsteine verzaubern ebenso durch ihr faszinierendes Farbenspiel und glänzen in einzigartiger Weise am Ringfinger Ihrer Liebsten.

Der Fachhandel bietet Ihnen dazu Verlobungsringe in außergewöhnlichem Design und im neuesten Trend. Hierbei können einerseits die Fassung der Edelsteine und andererseits der Ring an sich Besonderheiten aufweisen. Bei modernen Verlobungsringen wird die Fassung oft auf harmonische Art mit der Ringschiene gestaltet, sodass Diamanten oder farbige Edelsteine nicht nur aufgesetzt sind. Dadurch wirken diese Varianten filigraner und auch zum Teil eleganter, als herkömmliche Verlobungsringe.

Verlobungsringe mit geschwungener Ringschiene sind daher eine perfekte Kombination von elegantem Design mit überlegter Alltagstauglichkeit. Bei diesen Modellen wird der jeweilige Edelstein direkt in dem Ring eingespannt oder auf gleicher Höhe eingefasst, sodass Stöße dem wertvollen Material kaum etwas anhaben können. Diamanten sind für dieses Ringdesign hauptsächlich mit einem Princess-Cut oder Brillantschliff versehen.

Sie wünschen Beratung bei der Auswahl des Verlobungsrings für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten? Das Team von BAUNAT freut sich darauf, Sie fachkundig bei der Suche nach dem perfekten Ring unterstützen zu dürfen.

Share on:
GUDRUN MALIK