Ein wichtiger Meilenstein kommt in Ihrer Ehe auf Sie zu - ein Hochzeitstag,  auf den sie nicht verzichten wollen - und Sie möchten Ihre Frau mit einem Diamantring überraschen, dann sind der Jubiläumsring und Eternity Ring nette Ideen. Viele glauben jedoch, dass diese Modelle gleich aussehen, aber nichts ist weniger wahr als das. Es gibt einen Unterschied.

Ähnlichkeiten

Sowohl der Jubiläumsring als auch der Eternity Ring können als ein Symbol der Liebe gesehen werden, ein Zeichen der ewigen Liebe. In beiden Modellen werden die Diamanten in die Oberfläche des Rings eingearbeitet , ganz nah beieinander. Hierbei können Sie Brillanten wählen, auch Baguettes sind schön. Letztere brillieren etwas weniger, durch das Zusammensetzen der Steine, erhält man eine atemberaubende Ausstrahlung. Ein Diamantring muss auffallen, und dies tun die beiden Modelle mit Sicherheit.

Ein Unterschied

Der einzige Unterschied zwischen einem Jubiläumsring und einem Eternity Ring ist die Anzahl der Diamanten, die darin verarbeitet werden. Bei dem Eternity Ring, wie der Name (Eternity = Ewigkeit) vermuten lässt, ist der gesamte Ring mit Diamanten besetzt. Am Jubiläumsring nur die Hälfte: die Unterseite ist nicht besetzt. Alles ist also abhängig von Ihrem Budget. Wobei, abhängig von der Größe der verarbeiteten Diamanten, kann ein Jubiläumsring manchmal teuer sein.

Sie planen Ihrer Frau einen Diamantring zu kaufen, und denken dabei an einem Jubliäumsring oder Eternity Ring, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse. Aber wenn Sie auf der Suche nach einem anderen Modell sind, das ist sicherlich kein Problem! Werfen Sie doch einen Blick auf unsere umfangreiche Kollektion. Wenn Sie Interesse oder Fragen zu einem bestimmten Modell, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

 

Share on:
FABIENNE RAUW