Audrey Hepburn

Audrey Hepburn und Ihr(e) Verlobungsring(e)

Wussten Sie dass Audrey Hepburn in Brüssel (Elsene) geboren wurde und dort auch die ersten Lebensjahre verbrachte? Sie war ein der größten Hollywoodikone und kam mit Ihrer Rolle in ‘Breakfast at Tiffany’s’ ins Rampenlicht. Sie war bekannt um ihre reine Schönheit und war ein Trendsetter und Fashion Lover, ihrer Zeit weit voraus. Kein Wunder dass ihr Verlobungsring – oder besser: Ringe – heutzutage noch immer on trend sind. Audrey war zweimal geheiratet. Ihr erster Ehemann Mel Ferrer bat sie mit einem – nach Hollywood Normen – eher bescheidenen Verlobungsring um die Hand. Es ist jedoch ein bemerkenswertes Set von 2 stapelbaren Ringen, das er ihr am Hochzeitstag schenkte, und die Geschichte zeichnen wird: Der eine Ring in Roségold und der andere in Weißgold. So konnte Audrey wählen welchen sie trug, abhängig von Ihrem Outfit und Laune. Sie wurde am häufigsten gesehen mit beiden Trauringen únd Ihrem Verlobungsring um Ihren Finger herum. Jahrzehnte später gewinnt dieser Stil wieder an Popularität. 

  • 1.00 Karat diamantener Solitärring aus Weißgold mit kleinen Diamanten Ab USD 2.360
    (exkl. MwSt.)
  • 0.32 Karat Memoire Ring mit kleinen Blättern aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 970
    (exkl. MwSt.)
  • 0.50 Karat Halo Solitärring aus Weißgold mit runden Diamanten Ab USD 2.270
    (exkl. MwSt.)
  • Entourage Ring aus Weißgold mit ovalem Saphir und runde Diamanten Ab USD 2.250
    (exkl. MwSt.)

Roségold ist schon seit einiger Zeit auf den Rückweg, aber die Kombination der unterschiedlichen Goldfarben ist momentan zwar sehr trendy. Fügen Sie dort die benötigten Diamanten hinzu und Sie bekommen ein prachtvolles Schmuckstück, das jedes Frauenherz schneller schlagen lässt. Entscheiden Sie sich für einen persönlich entwurfen diamantenen Verlobungsring in verschiedenen Farbtönen Gold und überraschen Sie Ihre Geliebte Person mit einem einzigartigen Schmuckstück. Bei BAUNAT machen wir den Rest. 

Autor: Thomas Vanden Bogaerde

Lassen Sie sich inspirieren