• Inwieweit darf ich mit Traditionen brechen?
  • Was, wenn meine Geduld am Ende ist?
  • Wie kann ich ihn überraschen, wenn wir bereits wissen, dass wir heiraten werden?

 

Heutzutage gibt es immer mehr starke Frauen, die nur zu gut wissen, was sie wollen. Sie möchten im Leben vorankommen, und das nicht, indem sie an der Seitenlinie warten und stillstehen, sondern indem sie die Dinge selbst in die Hand nehmen. Die Zeiten haben sich geändert und es gibt viele Gründe, die Kontrolle zu übernehmen und Ihrem Mann selbst einen Antrag zu machen.

Inwieweit darf ich mit Traditionen brechen?

Das Sprichwort lautet: "Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden". Wenn es nach uns geht, können Sie die Tradition gerne erweitern. Zuvor musste der Mann zum Vater seiner Freundin gehen, um ihn um ihre Hand zu bitten. Erst nach seiner Zustimmung konnte der Hochzeitsprozess fortgesetzt werden. Immer häufiger ergreifen Frauen selbst die Initiative und scheinen nicht mehr auf den Segen ihres Vaters zu warten.

Traditionell ist es auch der Mann, der sich einen Heiratsantrag ausdenken muss. Diese Tradition wird in der Regel noch immer befolgt, so dass es recht originell ist, wenn Sie als Frau Ihrem Mann einen Heiratsantrag machen. In Irland gibt es sogar einen besonderen Tag dafür: den 29. Februar oder Leap Day. An diesem Tag können Frauen ihrem Liebsten einen Antrag machen und der Mann darf sich grundsätzlich nicht weigern, es sei denn, er hat ihr zu Ostern ein Geschenk gemacht.

Was, wenn meine Geduld am Ende ist?

Warten Sie nur darauf, dass er die große Frage stellt? Dies kommt immer häufiger vor. Ein großer Teil der neuen Generation der Dreißigjährigen findet die Karriere wichtiger als die Ehe. Manchmal führt dies sogar zu Problemen in einer Beziehung.

Überraschen Sie ihn, indem Sie selbst die Initiative ergreifen. Verlobungsringe für Männer werden immer beliebter. Und wenn Sie einen Ring für ihn kaufen, können Sie auch einen für sich selbst erstehen. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe! Sie wissen genau, was Sie wollen, also müssen Sie nicht einmal das Haus verlassen. Möchten Sie sich von unserem breiten Sortiment inspirieren lassen oder wünschen Sie sich ein individuelles Design? Sie haben die Wahl.

Wie kann ich ihn überraschen, wenn wir bereits wissen, dass wir heiraten werden?

Oftmals kommt heute kein echter Heiratsantrag mehr ins Spiel. Paare entscheiden sich "im gegenseitigen Einvernehmen" für eine Hochzeit. Die Überraschung ist dann leider dahin. Überraschen Sie ihn doch noch mit einem offiziellen Antrag und einem Verlobungsring. Wetten, dass er gar nicht weiß, wie ihm geschieht?

Wenn Sie dennoch alles gemeinsam beschließen möchten, so können Sie auch gemeinsam online einkaufen. Bei BAUNAT können Sie Verlobungs- und Eheringe auch online betrachten und bestellen.

 

Möchten Sie eine schöne Übersicht, der verschiedenen Optionen? Dann entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Online-Sortiment oder lassen Sie sich durch unsere Experten beraten. BAUNAT hilft Ihnen gerne weiter, damit der Antrag und die Hochzeit Ihrer Träume realisiert werden.

Share on:
FABIENNE RAUW